Was ist anormale Psychologie?

Anormale Psychologie ist eine Niederlassung von Psychologie, die Verhalten, die als anormal gelten, zusammen mit psychologischen Phänomenen, die nicht völlig, wie Träume, geänderte Geisteszustände erklärt worden und Hypnose beschäftigt. Das Ziel dieser Niederlassung von Psychologie ist, die Grundursachen solchen Verhaltens zu verstehen, festzustellen wie und wenn das Verhalten adressiert, und einen Behandlungplan zu entwickeln, der einem einzelnen Patienten hilft. Leute, die Unterstützung von den Psychologen suchen, Ratgeber und Psychiater profitieren von ihrer Studie der anormalen Psychologie. Es ist auch ein sehr interessantes Thema, für Leute, die eine Wahrscheinlichkeit haben, einen Kurs der anormalen Psychologie in der Schule zu nehmen.

Die Definition des “abnormal† Verhaltens kann glatt sein, und sie geändert radikal über dem Kurs der Menschheitsgeschichte. Geistes- und emotionale Störungen, maladaptive Verhalten und Verhalten, die bedeutende Unannehmlichkeit verursachen, alle studiert in der anormalen Psychologie. Psychologen entwickelt auch einen kompletten Führer zu den Bedingungen, die studiert worden. Dieser Führer, genannt das Diagnose- und statistische Handbuch, zur Verfügung stellt exakte Definitionen der anormalen Bedingungen, zusammen mit Kriterien zu Diagnose und Information über Behandlungwahlen.

Verschiedene Bedingungen erschienen und verschwunden im Diagnose- und statistischen Handbuch (DSM) und ändernde Haltung über menschliches Verhalten veranschaulicht. Bei einem Punkt z.B. eingeschlossen Homosexualität im DSM, unter dem Argument sm, dass es ein sozial maladaptive Verhalten war, das behandelt werden könnte. Heute ist dieses Argument nicht in der psychologischen Gemeinschaft allgemein anerkannt, und Homosexualität geschlagen worden von den Seiten des DSM, wenn unzählig anderes Verhalten, das auf Geschlecht bezogen und Sexualität addiert worden.

Leute, die im Feld von Psychologie arbeiten, möchten normalerweise emotionales Wohl für Leute verbessern, die psychologische Hilfe suchen. Wenn jemand zum Doktor für Tiefstand z.B. geht kann der Doktor das DSM verwenden, um Tiefstand zu bestimmen, aber der Patient benötigt auch Unterstützung, die eine Vielzahl der Formen nehmen kann, abhängig von der einzelnen Annäherung des Psychologen zum Problem. Leute können Behandlung für Sachen wie Sozialangststörung, Zornstörungen und eine große Vielfalt anderer Bedingungen auch suchen, die Lebensqualität hindern.

Das Feld der anormalen Psychologie erkennt, dass es viele Einflüsse auf psychologische Entwicklung, einschließlich umstandsbezogene Faktoren, Klimaeinflüsse und Genetik gibt. Ihr Ziel ist nicht, Leute zu zwingen, “normality, † zu erzielen aber Leuten zu helfen, die mit den Geistes- und emotionalen Störungen, damit sie leben können mehr Erfüllung, aktive Leben kämpfen. Einige Leute arbeiten in der Forschung und studieren Leute als zusammenvollständiges, um mehr über die menschlichen Verhaltensmuster zu erlernen, während andere als Sorgfaltversorger arbeiten und erbringen Dienstleistungen direkt Einzelpersonen.