Was ist Anuria?

Anuria ist ein Fehlen von Urinproduktion oder der Unfähigkeit, alles zu führen mehr als eine sehr kleine Menge Urin. Dieses ist ein sehr ernstes medizinisches Symptom, und sofortig Behandlung ist erforderlich, Komplikationen zu verhindern. Ursachen können Niereausfall und Nieresteine umfassen, und Behandlungwahlen können umfassen Dialyse, Chirurgie und Medikationen, abhängig von, was das anuria verursacht. Anschlusssorgfalt ist- normalerweise erforderlich, den Erfolg der Behandlung zu bestätigen und den Patienten mit Spitzen auf dem Verhindern der zukünftigen Episoden zu versehen.

Wenn Leute anuria erfahren, können sie einem Drängen glauben zu urinieren und nicht imstande zu sein, so zu tun. Das Abdomen kann zart und geschwollen fühlen, und wenn Urin geführt werden kann, kann es bewölkt oder blutig sein. In den Fällen wo die Nieren nicht Urin produzieren, können Patienten beginnen, die Symptome zu erfahren, die mit Anhäufungen der Mittel im Blut verbunden sind, weil der Körper sie beseitigen kann nicht, indem er uriniert.

Akute Infektion der urinausscheidenden Fläche kann anuria verursachen, wenn sie nicht auf eine fristgerechte Art und Weise, resultierend aus Entzündung und der Ansammlung des Rückstands in der Blase oder in der urinausscheidenden Fläche behandelt. Andere mögliche Ursachen sind die Tumoren oder Steine, welche die urinausscheidende Fläche blockieren. In diesen Fällen sind kleine Mengen des blutigen Urins allgemein, da die urinausscheidende Fläche kämpft, um mindestens etwas Urin zu führen. Die Blase kann geschwollen resultierend aus einer Unterstützung des Urins auch aussehen.

Niereprobleme können mit anuria auch verbunden sein. Nieresteine können die Luftschachte blockieren, die benutzt, um Urin zur Blase zu leiten, oder die Nieren können in Ausfall und in Anschlag einsteigen, begrenzte Mengen des Urins oder des Erzeugnisses nur produzierend. Patienten sind normalerweise sehr Kranke und in den Schmerz resultierend aus dem Niereausfall, und das anuria ist eins unter einer Konstellation Symptomen.

Die Diagnoseschritte, zum mehr über anuria zu erlernen können einen Versuch umfassen, eine Urinprobe using eine Spritze zu sammeln, die in die Blase, zusammen mit medizinischer Darstellung der Blase und der Nieren verwiesen. Ein schneller Ultraschall oder ein Röntgenstrahl können Blockierungen wie Steine und Tumoren zeigen und können Zeichen der Entzündung wie die Verdickung der Blasenwand auch aufdecken. Einmal festgestellt worden die Ursache des anuria, der Doktor kann Behandlungwahlen mit dem Patienten besprechen en. Im Notfall, wo Urin schnell aufbaut, kann der Patient mit einem urinausscheidenden Katheter gepasst werden, um die Blase vor ihr abzulassen bricht und Zeit kaufen, damit substantiellere Behandlung die Blockierung adressiert, welche an erster Stelle die Anhäufung verursacht.