Was ist Arcus Senilis?

Arcus senilis ist zum weißen undurchlässigen Band in der Peripherie der Hornhaut ein graulich-blaues, die der freie Raum Fenster-wie Struktur auf der Frontseite des Auges ist. Die Anzahl Personen mit Arcus senilis erhöhen mit Alter für beide Geschlechter, wenn das Problem häufiger in den Männern auftritt, als in den Frauen. Cholesterinkristalle oder Fette, Ablagerung in der zentralen Schicht der Hornhaut, verschmelzend in die ring-shaped Struktur. Arcusablagerungen zuerst erscheinen in den sechs und 12 o’clock Positionen der Hornhaut und erweitern umfangsmäßig, um den gesamten Ring zu bilden. Eine dünne, freie Zone zwischen dem Ring und dem Kornearand benannt der klare Abstand von Vogt.

Mehr als zwei drittel von Männern und von Frauen in der achten Dekade des Lebens haben Arcus senilis. Frauen entwickeln selten Arcus vor Wechseljahren. Die Bedingung ist bei Patienten der afrikanischer Abstammung als auf Kaukasier allgemeiner. Zusätzlich ist Korneaarcus häufig in den Rauchern, in den erhöhten Blutdruck habenden Patienten und in den Diabetikern anwesend.

Obgleich Arcus in Ermangelung der Beschwerden auftreten kann, kann das Vorhandensein von Arcus senilis eine Anzeige der cholesterinreichen oder hohen BlutLipidspiegel sein. In die meisten Korneaarcuspatienten über dem Alter von 40, sind die Blutcholesterinniveaus normal. Wenn eine Einzelperson unter dem Alter von 40 Arcus senilis hat, zu zeigen ist wahrscheinlicher, auf erhöhte Cholesterinniveaus. Betroffene junge Leute mit Arcus senilis haben normalerweise eine bedeutende Familiengeschichte der cholesterinreichen und frühen Herzkrankheit. Arcus in einem Jugendlichen genannt Arcus juvenilis.

Wenn Arcus senilis nur ein Auge beeinflußt, kann es ein Zeichen der verringerten Durchblutung zum uninvolved Auge sein. Dieses kann vom Hindernis oder von der Kalkbildung einer Karotisarterie hinweisend sein. Sturge-Weber Syndrom, eine Bedingung, die mit einem einseitigen Gesichtsportweinfleck verbunden sind und erhöhter Augendruck, kann zu die Entwicklung eines einseitigen Arcus auf der uninvolved Seite auch führen. Wissenschaftler fordern, dass der Gesichtsblutgefäßtumor den Druck im Auge erhöht, dadurch erverringert erverringert das Blut, durchfließen das Auge. Die verringerte Durchblutung entweder von der Karotisarterie Ausschließung oder Sturge-Weber hat einen schützenden Effekt gegen die Absetzung des Cholesterins in der Hornhaut.

Das Finden von Arcus senilis bei Patienten jünger als 40 erfordert sofortige Blutarbeit, die Möglichkeit der Lipidabweichungen im Körper auszuwerten. Andere Zeichen und Symptome von übermäßig - hohe Blutlipide einschließen fetthaltige Ablagerungen auf den Augenlidern e, genannt xanthelasma und fetthaltige Ablagerungen in der Haut, genannt Xanthomas. Die Bedingung, obgleich normalerweise asymptomatisch, kann Schmerz in der Brust, die Abdominal- Schmerz und Vergrößerung der Milz und der Leber auch verursachen.