Was ist Arthralgia?

Arthralgia ist ein allgemeiner medizinischer Ausdruck, der verwendet wird, um die Schmerz in einen oder mehreren Körperverbindungen zu beschreiben. Gemeinsame Probleme können durch viele verschiedenen Faktoren, einschließlich akute Verletzungen, Überanstrengung, Arthritis und Infektionskrankheiten verursacht werden. Unabhängig davon die Ursache ist eine Person mit Arthralgia wahrscheinlich, Steifheit, Weichheit und eine begrenzte Strecke der Bewegung zu erfahren. Viele Arten gemeinsame Schmerz können mit Rest und im Freiverkehr gehandelten Medikationen behandelt werden, obwohl strenger Arthralgia körperliche Therapie der Chirurgie und des Anschlusses erfordern kann, Symptome zu entlasten.

Verletzung ist die meiste gemeinsame Sache von Arthralgia. Die gemeinsamen Schmerz können, wie mit einem direkten Schlag oder einem unbeholfenen Fall sofortig sein, oder er kann von der sich wiederholenden Überbeanspruchung stufenweise im Laufe der Zeit sich verschlechtern. Sofortig Schaden des Knorpels, der Sehnen und anderer Arten Gewebeinnere und um die Verbindungen führt zu Entzündung und Schwellen. Die Schmerz sind besonders intensiv, wenn die Verbindung verrückt wird, oder Bindegewebe zerrissen wird. Chronische gemeinsame Probleme, wie Bursitis und Sehnenentzündung, ergeben sich aus overexerting Verbindungen; solche Bedingungen sind in den Athleten und in den manuellen Arbeitern sehr allgemein.

Arthralgia kann das Resultat einer Infektion oder einer autoimmunen Störung auch sein. Hepatitis, Masern, die Grippe und viele anderen Krankheiten können Verbindungen veranlassen, Wunde und Stiff zu stehen. Rheumatische Arthritis, eine Bedingung, in der das Immunsystem irrtümlich gesundes gemeinsames Gewebe in Angriff nimmt, ergibt die strengen, hartnäckigen gemeinsamen Schmerz. Eine Kombination von Genetik und ein allgemeines tragen-und-zerreißen können zu Osteoarthritis führen, der Knorpel- und Knochengewebe veranlaßt, im Laufe der Zeit zu verschlechtern. Seit Arthritis und Infektion viele Verbindungen sofort beeinflussen, können die Schmerz können die Fähigkeit einer Person erheblich begrenzen, tägliche Tätigkeiten zu genießen.

Eine Person, die milden Arthralgia von einer Verletzung erfährt, kann die Bedingung normalerweise zu Hause behandeln. Die Verbindung für einige Tage stillzustehen ist wichtig, das Gewebe heilen zu lassen. Das Eis und Übernehmen anwenden, die sind - entzündungshemmende Gegendrogen können helfen, die Schmerz und Schwellen zu entlasten und heilende Zeit zu verkürzen. Sobald eine Verbindung anfängt, besser zu glauben, kann eine Einzelperson im Licht sich engagieren, das Übungen ausdehnt, um Stärke und Flexibilität wiederzugewinnen.

Eine Einzelperson, die strengen Arthralgia erfährt, sollte seinen oder Grundversorgungdoktor besuchen, um eine korrekte Diagnose und die passende Behandlung zu empfangen. Ein Doktor kann Röntgenstrahlen nehmen und computergesteuerte Tomographie scannt, um den Umfang eines Gewebeschadens anzusehen. Abhängig von der Ursache der Probleme, kann der Arzt hochfeste schmerzlindernde Mittel, Antibiotika oder Arthritismedikation vorschreiben. Ein Patient kann eine Klammer oder einen Riemen tragen müssen, um die betroffene Verbindung stillzustellen, bis sie heilt. Im Falle des bedeutenden Gewebeschadens kann der Doktor Chirurgie empfehlen, um Teil der Verbindung zu reparieren oder zu ersetzen.