Was ist Asbest-In Verbindung stehender Krebs?

Es gibt einige Arten Krebs betrachtet, Asbest-in Verbindung stehender Krebs zu sein. Mesotheliom ist der allgemeinste Asbest-in Verbindung stehende Krebs, obwohl Lungenflügel und gastro-intestinale Krebse durch Asbest auch verursacht werden können. Mesotheliom wird durch wiederholte Asbestbelastung Fasern verursacht, die in der Isolierung allgemein verwendet waren. Der Krebs kann möglicherweise nicht bis Jahre sich entwickeln, nachdem Asbestbelichtung aufgetreten ist.

Obgleich der genaue Grund, warum Asbest zu Krebs führen kann, nicht festgestellt worden ist, gibt es einige Theorien. Forscher glauben, dass die Fasern im Asbest die Zellen, die Organe zeichnen, wie die Lungen und der Magen reizen können. Dieses kann schließlich führen zu Änderungen in, wie die Zellen sich teilen und zu Tumorwachstum führen.

Die allgemeinste Art der Mesothelioms entwickelt sich im Futter der Lungen. Sie kann im Futter des Unterleibs auch beginnen, der als Peritoneummesotheliom bekannt. Obgleich weniger allgemein, kann dieser Asbest-in Verbindung stehende Krebs in der pericardial Membrane um das Herz auch beginnen oder im Futter der Testikel.

Symptome der Mesothelioms schwanken abhängig von, wo er im Körper sich entwickelt. Wenn er im Futter der Lungen beginnt, kann Kürze des Atems, des Schmerzes in der Brust und des Hustens sich entwickeln. Wenn sie im Abdominal- Futter beginnt, können Übelkeit, die Magenschmerz und der Gewichtverlust auftreten. Andere mögliche Symptome umfassen Nacht schwitzt, Fieber und Müdigkeit.

Andere Arten Asbest-in Verbindung stehende Krebse sind Lungenkrebs und gastro-intestinaler Krebs. Lungenkrebssymptome können Blut, Fieber, Gewichtverlust und die Müheatmung oben husten umfassen. Gastro-intestinale Krebssymptome können Verstopfung oder Diarrhöe, Schmerz und Erbrechen umfassen.

Diagnose des Asbest-in Verbindung stehenden Krebses wird nach einem Bericht von Symptomen, von medizinischer Prüfung und von bestimmten Tests gebildet. Eine Brustradiographie, MRI oder CT-Scan können verwendet werden, um auf Tumoren in den Lungen oder im Abdominal- Bereich zu überprüfen. Eine Biopsie des Gewebes, welches die Lungen oder den Abdominal- Bereich zeichnet, ist auch häufig erfolgt, um auf dem Vorhandensein der Krebszellen zu überprüfen.

Behandlung für Asbest-in Verbindung stehenden Krebs kann abhängig von dem Umfang des Krebses und einer Art schwanken. Zum Beispiel kann Lungenkrebs funktionell und behandelt mit Chirurgie sein. Chemotherapie ist in aller Asbest-in Verbindung stehenden Krebsbehandlung häufig benutzt. Strahlentherapie kann abhängig von Tumorgröße und -position auch empfohlen werden.

Die Prognose für Asbest-in Verbindung stehenden Krebs unterscheidet sich. Lungenkrebs und gastro-intestinale Krebsfälle haben eine verhältnismäßig bessere Prognose und können kuriert werden, wenn die Krankheit in den frühesten Stadien gefunden wird. Mesotheliom hat eine grimmigere Prognose.

Z.Z. sind Mesotheliombehandlungen nicht heilend. Chemotherapie, Chirurgie und Strahlung können verwendet werden, um Symptome zu erleichtern und Lebensqualität so lang wie möglich auszudehnen. Forschung wird erfolgt und klinische Spuren sind laufend, Heilungen für diese Art des Krebses zu entwickeln.