Was ist Aspergers Syndrom?

Aspergers Syndrom ist eine Entwicklungsstörung auf dem Autismus-Spektrum-Störungspektrum. Die Kinder, die mit Aspergers Syndrom bestimmt werden, haben Schwierigkeit mit Sozialinteraktionen und verstehenden unausgesprochenen Sozialstichwörtern. Als solches ist es häufig der Fall, der Kinder mit Aspergers Syndrom in mehr Mühe in der Schule, ärgern Lehrer kommen und ist das Thema der Einschüchterung.

Einige von denen mit Aspergers Syndrom sind in hohem Grade intelligent und in hohem Grade mündlich. Jungen sind viermal, die so wahrscheinlich sind als Mädchen, mit Aspergers bestimmt zu werden, aber es bleibt unklar, ob dieses ist, weil sie viermal wahrscheinlicher sind, es zu entwickeln, oder wenn die verschiedenen Sozialisierungprozesse für Mädchen und Jungen Aspergers Sozialfähigkeiten der Mädchen verbessert, damit sie von den Mädchen der non-Aspergers nisht zu unterscheidend werden.

Wenn normale Kinder erlernen, Stimmungen der Pflegekräfte Gesichtsausdrücke durchzulesen, Aspergers sind Syndromkinder nicht. Wenn Drohungen und Herausforderungen auf dem Spielplatz geäußert werden, normale Kinder konnten wissen, wann ein anderes Kind täuscht, als man einen Erwachsenen bittet, und als zu Fastfood- für selbst einzugreifen. Aspergers Kinder konnten alle diese Stichwörter verfehlen und kommen in nicht notwendige Kämpfe oder erlauben sich, dass von einem Kind eingeschüchtert werden, das nur neckte und sie als einfaches Ziel für Tyranne markieren.

Teenager und Erwachsene mit Aspergers Syndrom sind häufig nicht imstande, zu erkennen, dass sie zu laut für die Umstände sprechen. Er entwickeln auch monomaniacal Interessen an den geheimen Themen und können nicht verstehen, dass andere weniger interessiert sind. Anhaltspunkte, dass sie jemand mit den Tiefen bohren und Details ihrer Interessen sie vorbei führen, also Aspergers Syndromleute finden sich häufig sozial lokalisiert, während Gleiche sie vermeiden.

Leute mit Aspergers Syndrom können unterrichtet werden, Sozialstichwörter, eher als instinktiv intellektuell zu decodieren. Dieses ist ein ziemlich langatmiger und frustrierender Prozess, weil die meisten Leute nicht ausdrücken können, was sie instinktiv verstehen, aber, die Freunde und Familie einzuziehen zum zu helfen ist nützlich. Ein jugendlich mit Aspergers Syndrom konnte ihren verlässlichsten Freunden erklären z.B. um ihnen ein bestimmtes Handsignal, wenn sie zu laut sprechen, oder ein anderes Signal zu geben, wenn sie ein Thema bearbeiten, dem niemand an interessiert ist.

Es ist nicht eine gleichmäßig kahle Abbildung für die mit Aspergers Syndrom, jedoch. Ihre Fähigkeit, sich wie ein Laser auf sehr schwierige Themen zu konzentrieren bilden sie extrem gut angepasst zu bestimmten Feldern der Bemühung; das Computerfeld ist ein natürlicher Hafen für die mit Aspergers Syndrom.