Was ist ästhetische Zahnheilkunde?

Ästhetische Zahnheilkunde ist üblich der ändernzähne und der Gummis, ein angenehmeres Aussehen zu erzielen. Verfahren wie diese auch genannt manchmal kosmetische Zahnheilkunde. Die Gesamtgesundheit des Munds kümmert normalerweise um vor allen kosmetischen Verfahren, und es erwartet im Allgemeinen, dass kein lediglich ästhetisches Verfahren nicht der Gesamtmundgesundheit einer Person Abbruch tut.

Vieler Verfahren können gelten als ästhetische Zahnheilkunde, einschließlich das Zahnweiß werden, die Furnier-Blätter und die Klammern. Jedes von diesen ist ein ernstes zahnmedizinisches Verfahren und sollte von einem passend genehmigten Zahnarzt nur durchgeführt werden.

Es ist tadellos möglich, die gesunden aber befleckten Zähne zu haben. Ebenso beschädigt gekrümmte Zähne nicht notwendigerweise. Befleckte, gekrümmte oder anders unvollständige Zähne können, kann negative Auswirkungen auf Bild einer Person Selbstund sogar mögliche Jobaussichten jedoch haben. Ästhetische Zahnheilkunde adressiert dieses heikle Gebiet Zahnpflegen. Tatsächlich glauben einige Leute, dass das Aussehen eines gesunden Lächelns zum Selbst wert als gute wichtiger ist Mundgesundheit wirklich, habend.

Using Klammern, Zähne ist geradezurichten eins der ersten ästhetischen Zahnheilkundeverfahren, die eine Person in seiner oder Lebenszeit haben kann. Klammern arbeiten, um Zähne geradezurichten und sind häufig während der jungen erwachsenen Jahre angewandt. Erwachsene tragen manchmal unsichtbare Klammern, die als Metallklammern weniger ablenken betrachtet. Diese Mundgesundheitsvorrichtungen sind unter jungen Leuten so überall vorhanden, die sie gekommen, von denen häufig begehrt zu werden, die sie nicht tragen. Während sie scheinen konnten, für Gesundheit wesentlich zu sein, gerade Zähne habend gilt gewöhnlich als eine ästhetische Betrachtung.

Als Erwachsene ist eins der populärsten ästhetischen Zahnheilkundeverfahren Zahnweiß werden. Berufs- kann dieses Verfahren mit Chemikalien oder Lasern erfolgt werden, und die Resultate, die mit Materialien im Büro eines Zahnarztes erzielt werden können, sind häufig das weite Vorgesetzte zu denen erzielt mittels einen Speicher, der Produkt gekauft. Der Zahn, der weiß wird, kann nicht in der Lage sein, ein reines weißes Lächeln zu erzielen, aber er kann die Farbe der Zähne normalerweise mindestens etwas erleichtern.

Verfahren, die fehlende Zähne ersetzen, gelten auch als ästhetische Zahnheilkundeverfahren, obgleich diese auch die Gesamtgesundheit des Munds adressieren. Sculpting der Zähne, zum einer besseren Form zu erzielen ist eine andere Weise, das Aussehen der einzelnen Zähne oder des gesamten Munds zu verbessern. Die Gummis einer Person können auch umgestaltet werden, um Zahnblick länger sogar zu bilden oder. Viele Verfahren adressieren die Größe und die Form der Zähne, durch Illusion und indem sie wirklich die Zähne umgestalten.

Was wünschenswert und in den Zähnen gesellschaftlich annehmbar ist, ist groß eine Angelegenheit der Kultur. Zum Beispiel in etwas Gemeinschaften, Goldzähne völlig könnte haben annehmbar oder sogar als wünschenswert gelten, und Leute konnten zahnmedizinische Behandlungen suchen, die ihnen Goldzähne geben, selbst wenn sie nicht für Mundgesundheit notwendig sind-. Wie Standards der Gesundheit und der Schönheit ändern, so auch werden die Verfahren, die populär in der ästhetischen Zahnheilkunde gefordert.