Was ist Atherogenesis?

Atherogenesis ist ein Prozess, der zu die Anordnung der Plaketten führt, die von den fetthaltigen Materialien gebildet. Diese Plaketten zeichnen die Arterien und stufenweise einengen sie ie. Bei einigen Patienten kann Atherogenesis zu Gesundheitskomplikationen resultierend aus ihren übereinkommenden Arterien führen. Diese Ausgaben können hohen Blutdruck und kardiovaskuläre Krankheit umfassen. Es gibt einige Behandlungwahlen, die für jemand vorhanden sind, das Atheromas entwickelt, der technische Ausdruck für die fetthaltigen Plaketten, die durch diesen Prozess hergestellt.

Der Prozess von Atherogenesis beginnt schon in dem Teenager, mit der Anordnung der fetthaltigen Streifen. Fetthaltige Steaks liegen unter dem Endothelium, der den Innenraum der Arterien zeichnet. Im Laufe der Zeit können Ablagerungen über den fetthaltigen Streifen bilden und die Arterie stufenweise veranlassen zu verengen. Athersclerosis, in dem solche Ablagerungen offenbar auf den Arterien anwesend sind, gekennzeichnet manchmal als “clogged Arterien, † ein ziemlich passender Beschreiber für, was im Laufe der Zeit geschieht, während Atheromas aufbauen.

Im Laufe der Zeit können die Arterien resultierend aus dem Schaden verhärten, der durch Atheromas verursacht. Die verhärtenund schrammende Enge die Arterien und auch gesetzt ihnen gefährdet vom Abbruch und von anderen Problemen. Patienten können gekennzeichnet werden, wie gefährdet für Plaketten während der Routinegesundheitssiebungen, in denen Risikofaktoren wie hoher Blutdruck und cholesterinreiche Niveaus von einem medizinischen Fachmann beschmutzt.

Wenn eine Plakette bricht, ausl5oste sie eine Kaskade des Gerinnens, zum des Abbruchs zur Arterienwand zu reparieren. Dieses kann zu einen kompletten Block führen und eine mydocardial Infarktbildung, alias einen Herzinfarkt verursachen. Dieses kann geschehen mehrmals, bevor der Patient, was geschieht, wenn die Herzprobleme, darstellen, während Schmerz in der Brust oder einfach nicht kennzeichnend verwirklicht, während Schaden des Herzens und der Arterien fortfährt. In den Fällen strengen Schadens, erfordern Behandlungwahlen normalerweise Chirurgie, mit dem Schaden fertig zu werden.

Der genaue Grund, warum Atheromasform eine unklare Spitze ist. Diät scheint, eine Rolle zu spielen, aber, fetthaltige Nahrungsmittel zu essen nicht notwendigerweise bedeutet, dass jemand Plaketten entwickelt. Die Arten der Fette, die auch verbraucht, scheint, wichtig zu sein; Fette, die schlechtem Cholesterin hinzufügen, neigen, zum Atherogenesis beizutragen, weil die Plaketten häufig Cholesterin enthalten, während Fette, die gute Cholesterinniveaus heben, einen vorbeugenden Effekt wirklich haben können.

Die beste Weise, Atherogenesis zu beschäftigen ist, es zu vermeiden. Alle das Essen einer ausgewogenen Diät, die Überwachung des Blutdruckes und der Cholesterinniveaus und die Ausübung scheinen, zu einer Verkleinerung im Risiko beizutragen. Wenn diese Bedingung gekennzeichnet, sollten Patienten mit ihren Doktoren über Behandlungwahlen sprechen; frühe Intervention erhöht die Wahrscheinlichkeit eines positiven Resultates.