Was ist Athetoid zerebrale Lähmung?

Athetoid zerebrale Lähmung ist eine Störung, die die Fähigkeit einer Person beeinflußt, ihre Muskelbewegungen zu steuern. Patienten, die unter dieser Störung leiden, können die schwere Zeit sehr haben, grundlegende körperliche Aufgaben durchzuführen. Die Störung verursacht durch Schaden eines Teils des Gehirns, das die basalen Knotenpunkte genannt, das mit.einbezogen, wenn man Muskelsteuerung automatisiert. Fast 25% aller Patienten, die zerebrale Lähmung unter der athetoid Vielzahl leiden lassen.

Die genaue Ursache athetoid der zerebralen Lähmung unterscheidet, aber im Allgemeinen, entwickelt die Krankheit in den Kindern, und oftmals sind sie mit ihr geboren. Sie kann passendes auch entwickeln, während der Verletzungen des Birthingprozesses zu beschädigen oder der frühen Kindheit. Erbfaktoren können wichtig sein, und bestimmte Schilddrüsestörungen in den schwangeren Frauen impliziert worden als mögliche Ursache. Medizinische Fehler auch bekannt, um die Störung zu verursachen, und wenn die geschieht, erlaubt Patienten im Allgemeinen zum Ausgleich, der Sachen wie Hilfe bei den medizinischen Rechnungen und bei den zukünftigen Lebenshaltungskosten umfassen kann.

Die Arme und die Beine sind im Allgemeinen die betroffensten Körperteile athetoid in der zerebralen Lähmung. In einigen Fällen kann sie die Gesichtsmuskeln auch beeinflussen und Einzelpersonen, Schwierigkeit zu haben ihren, Ausdruck zu steuern und strenge Gesichtshäckchen veranlassen. Leidende müssen mit großer Anstrengung, beim Erreichen für Sachen oder aufheben häufig konzentrieren einwendet. Ihre Muskeln neigen, plötzlich abzuschließen oder gehen lose ohne Warnung, und alles Arbeit zu bilden zusammen kann sehr schwierig flüssig im Allgemeinen sein. Sogar noch können stehen oder hinsitzen in einer statischen Position für einige Leidende schwierig sein.

Leute mit athetoid zerebraler Lähmung leiden manchmal unter einer Störung, die als dystharia bekannt ist, das es sehr hart, die Muskeln zu steuern bildet, die beim Sprechen mit.einbezogen. Es bewirkt die Zunge, Sprachkasten und die Membrane. Leute, die unter dystharia leiden, können das Schwierigkeitsschlucken auch haben.

Behandlungen athetoid der zerebralen Lähmung können eine Spitze abhängig von dem Alter des Patienten und den Arten von Symptomen durchaus unterscheiden, die sie aufweist. Doktoren vorschreiben häufig körperliche Therapie, die besonders Therapie ie, die auf Strecke der Bewegung bezogen. Es gibt auch Reports, dass körperliche Tätigkeiten wie Kampfkünste und Yoga helfen können, die Schwere der Krankheit, indem sie Patienten, herabzusetzen helfen entwickelt grössere muskulöse Steuerung. Für die, die unter dystharia leiden, ist es häufig nützlich, Sprachetherapie zu nehmen, die sehr vorteilhaft auch sein kann, wenn man ihnen hilft, erlernen, leicht zu schlucken. Druck neigt, die Störung zu verschlimmern, während die meisten Symptome neigen zu verschwinden, wenn Patienten schlafen.