Was ist Ätiologie?

Ätiologie ist die Studie von Ursachen. Einige Disziplinen verwenden die Ätiologie und reichen von Anthropologie zu Physik, aber sie ist mit der medizinischen Welt am allgemeinsten verbunden. In der medizinischen Forschung die Ursprung und die Ursachen von Beschwerden ist zu verstehen extrem wichtig, weil Ätiologie verwendet werden kann, um Anhaltspunkte in Behandlungsmethoden zur Verfügung zu stellen, die wirkungsvoll sein konnten.

Dieses Wort kommt vom griechischen aitia, das “cause.† außerhalb der Vereinigten Staaten bedeutet, es buchstabiert normalerweise als “aetiology, † eher als “etiology, † und manchmal, da “aitiology.† diese wechselnden Rechtschreibungen hauptsächlich eine Angelegenheit der persönlichen Präferenz sind; Leute, die mit einer Rechtschreibung vertraut sind, können eine wechselnde Rechtschreibung, besonders im Zusammenhang leicht verstehen. Dieses Wort verwendet worden auf englisch seit 1555, geborgt vom Griechen.

Im Falle eines einzelnen Patienten kann verstehenätiologie extrem wichtig sein, da sie ein lebenswichtiges Stück des Puzzlespiels zur Verfügung stellen kann, wenn sie zur Behandlung einer Bedingung kommt. Wenn eine Ursache nicht entschlossen sein kann, soll die Krankheit, † Bedeutung “idiopathic, dass sie keine bekannte Ätiologie hat. Idiopathic Bedingungen können für Ärzte und Patienten sehr frustrierend gleich sein, während das Fehlen von einer Ätiologie sie schwierig bilden kann, die exakte Art einer Krankheit unten festzustecken.

Medizinische Forscher, besonders die, die auf Epidemien reagieren, bauen auch schwer auf Ätiologie. Wenn ein Krankheitausbruch auftritt, die schneller Ätiologie sein kann entschlossen, schneller sie unter Steuerung geholt werden kann, weil der Faktor, der die Krankheit verursacht, beseitigt werden, gesteuert werden oder vermieden werden kann. Zum Beispiel wenn ein großes Bündel Fälle foodborne Krankheit berichtet, konstruiert eine Datenbank, um die Patienten zu vergleichen und sucht nach dem gemeinsamen Nenner, damit eine Reihe der verdorbenen Nahrung zurückgerufen werden und zerstört werden kann.

Die Studie der Ätiologie ist ziemlich alt. Altes China, Griechenland und Rom alle hatten Einzelpersonen, die die Art der Krankheit überprüften, obgleich viele von ihnen fehlerhafte Zusammenfassungen zeichneten. Viele Leute datieren die ernste Studie der Ätiologie zur moslemischen Welt, in der Ärzte zuerst begannen, Zusammenfassungen über die Verbreitung von Epidemien zu zeichnen, und die Notwendigkeit an kontrollierten sauberen Bedingungen in den Ausbrüchen, die Verbreitung der Krankheit zu verhindern.