Was ist Atlantoaxial Subluxation?

Atlantoaxial Subluxation bezieht eine auf Bedingung, welche die Oberseite des Dorns beeinflußt. Subluxation ist ein anderer Ausdruck für Verschiebung und atlantoaxial Hinweise die Spitzenzwei zervikalen Wirbel. Wenn Verschiebung oder Instabilität auftritt, kann sie zu ernstem mild sein und durch viele verschiedenen Faktoren verursacht werden. In den schlechtestmöglichen Entwicklungsverläufen hat der gelöste Dorn das Potenzial, das Rückenmark zusammenzudrücken, das dauerhaften Schaden oder Tod verursacht, aber einige Leute können mildere Fälle haben, die in einigen Wochen mit minimaler Behandlung lösen.

Dort isn’t eine einzelne Ursache von atlantoaxial Subluxation. Er kann auftreten, wenn Leute ein Hauptansatztrauma durchmachen. Manchmal entwickeln Erwachsene ihn resultierend aus arthritic Bedingungen, besonders rheumatische Arthritis. Sie kann plötzlich geschehen, nachdem jede mögliche Krankheit, die die Atemwege, wie Pneumonie und sie beeinflußt, nach Chirurgie auf dem Dorn erscheinen kann. Kongenitale Bedingungen, die Ton des armen Muskels oder des Bindegewebes verursachen, wie Marfan’s oder Down Syndrome auch gewesen mit dieser Dornstörung, und in anderen Fällen auftritt die Bedingung alleine in den Kindern als kongenitaler Defekt er.

Symptome von atlantoaxial Subluxation können unterscheiden. Der Ansatz kann verdreht schauen, aber er konnte nicht. Etwas Erfahrungskopfschmerzen oder -schmerz im zervikalen Dorn. Häufig, haben Leute don’t Symptome der weniger strengen Formen der Bedingung, die gefährlich sein kann. Teilnahme an den Sachen mögen den Sport, die Instabilität des Ansatzes gegeben, grössere Verletzung der Risiken weit.

Wenn die Bedingung vermutlich defekt ist, kann es durch eine Vielzahl von Scans normalerweise leicht bestimmt werden. Diese einschließen Scans der Berechnungs- (CT) Tomographie, Röntgenstrahlen und magnetische Resonanz- Darstellung (MRI) z-. Gegebene Diagnose, Ärzte wenden an Behandlung.

Im kleinen atlantoaxial Subluxation kann das Ziel, Ansatzstabilität zur Verfügung zu stellen einfach sein, die vollendet werden könnte, indem man einen weichen oder harten zervikalen Kragen trug. Wenn die Bedingung strenger ist, konnte Hospitalisierung erfordert werden und Zugkraft oder grössere stabilisierende Techniken konnten eingesetzt werden, um den “free-floating† Ansatz zu beheben und gegen Verletzung zum Rückenmark zu schützen. Manchmal sind diese Masse zur Festlichkeit das Problem unzulänglich.

Die konkurrenzfähigsten Schritte, die unternommen, um atlantoaxial Subluxation zu adressieren, sind chirurgisch. Spinales Schmelzverfahren kann Versatz verhindern, obwohl es Strecke der Bewegung auch etwas verringern kann. Mehr als eine Chirurgie konnte, abhängig von Ursache der Krankheit oder Grad seiner Schwierigkeit erfordert werden. Wenn der Subluxation spinale Kompression verursacht, ist Aussicht nicht immer völlig positiv. Zur Schnur, besonders einer bedeutenden Natur beschädigen, kann nicht in allen Fällen reparabel sein, obwohl in einigen Fällen Neurochirurgen oder orthopädische Chirurgen in der Lage sind, einiges oder alle Funktion erfolgreich wieder herzustellen.

Viele Leute erholen völlig von atlantoaxial Subluxation, besonders wenn die Bedingung früh beachtet. Die, die zu dieser Unregelmäßigkeit im zervikalen Dorn vorbereitet werden können, sollten für Symptome aufpassen. Leider it’s nicht immer möglich, das condition’s Vorkommen vorauszusagen, besonders wenn es aus der Verletzung oder jeder möglicher Form der Krankheit die Atemwege beeinflussend resultiert.