Was ist Atonie?

Alias atonia, Atonie ist eine Bedingung, in der ein Muskel oder eine Gruppe Muskeln innerhalb des Körpers die Fähigkeit verloren, in eine normale Weise zu erweitern und zurückzuziehen. In den extremen Situationen können die Muskeln einen kompletten Verlust der Stärke oder Bewegung der Art irgendwie aufweisen. Einige verschiedene Gesundheitsausgaben mit.einbeziehen diesen Verlust der normalen Muskelspannung, einschließlich Unpässlichkeiten wie gastro-intestinale Atonie, uterine Atonie und atonische Ergreifungen nische.

Einige Formen der Atonie stattfinden nige, wenn es eine Art Trauma zum Körper gegeben. Z.B. kann eine Frau uterine Atonie als das Resultat der Geburt erfahren. In dieser Situation nicht kann das myometrium normalerweise abschließen, sobald die Plazenta geliefert worden. Wenn ein Kaiserschnitter Abschnitt notwendig ist, kann das Trauma zum mittleren Bereich des Körpers die Muskeln und um in der Gebärmutter auch veranlassen, korrekte Funktion während eines Zeitabschnitts aufzuhören. Mit beiden Situationen kann eine ungewöhnliche Menge Bluten resultierend aus dem atonia auch stattfinden.

Ein Phänomen, das als gastro-intestinale Atonie bekannt ist, kann nach einem chirurgischen Verfahren auftreten. In diesem Drehbuch nicht können die Muskeln im Abdominal- Bereich die natürliche Funktion der Därme stützen. Das Endergebnis ist, dass Nahrung nicht durch die verdauungsfördernde Fläche überschreitet, wie sie sollte. Abhängig von der Schwierigkeit der Muskeluntätigkeit, kann es notwendig sein, Nährstoffe an den Patienten über eine intravenöse Zufuhr zu liefern, bis die Muskeln im Bereich anfangen, von den Effekten der Chirurgie zu erholen. Häufig ist diese Bedingung temporär und sobald das Trauma überschritten, anfangen die Muskelgruppen im Bereich, richtig noch einmal durchzuführen.

Andere Gründe für Atonie gekennzeichnet allgemein. Virenkrankheiten und verschiedene Arten der Infektion, besonders die, die die Funktion des Immunsystems hindern, können Muskelschwäche und Mangel an Antwort verursachen. Krankheiten wie Diabetes können zu diese Bedingung manchmal führen. Sklerose-, Parkinson’skrankheit und sogar psychologische Störungen wie Magersucht nervosa können der Grund für das atonia sein.

Häufig begleitet der Mangel an Muskelspannung in jeder möglicher Form der Atonie mit einer Richtung der Schwäche in den Muskeln. Antwort zu irgendeiner Art Anregung ist bestenfalls minimal, bis die Grundursache für die Bedingung gekennzeichnet und behandelt. Da es so viele verschiedenen Ursachen für die Bedingung anders als offensichtliches Trauma gibt, müssen Ärzte umfangreiche Prüfung vor ihr manchmal leiten ist möglich, um zu einer Diagnose zu kommen und eine Behandlungsart einzuführen.