Was ist Atrioventricular Sippendefekt?

Atrioventricular Sippendefekt oder Handelskanaldefekt beschreibt drei Varianten der gleichen kongenitalen Herzdefekte, die in die Kategorien von Übergangs-, von teilweisen getrennt und abschließen. Es ist eine ernste Gruppe Defekte, die die Wände des Herzens und die mitral und tricuspid Ventile kompromittieren, die von den linken und rechten Seiten des Herzens zwischen den Atrien und den Ventrikeln existieren. Gleichgültig, das Variante des Defektes anwesend ist, hat es eine hohe Rate des chirurgischen Erfolgs mit Früherkennung. Es gibt kein Erholen von Handelskanal ohne Chirurgie und die Defekte können ohne Intervention tödlich schließlich sein.

Als die Herzformen herstellt sie eine feste Wand oder eine Scheidewand zwischen seinen linken und rechten Seiten en. Wenn Handelssippendefekt anwesend ist-, in der Mitte der Wand und über und unter ihr, gibt es Löcher in der Scheidewand und erlaubt Kommunikation des Bluts vom links und vom Recht. Gleichzeitig können die Löcher die direkte Mitte des Herzens umgeben, in dem die mitral und tricuspid Ventile anwesend sind, und in einigen Fällen, gibt es nur ein einzelnes Ventil dieses Pumpenblut von beiden Atrien zu den Ventrikeln. Der Ausdruck Handelskanal ist- von diesem beschreibend.

Im atrioventricular Sippenübergangsweisedefekt gibt es ein allgemeines Handelsventil, das auf der Kammerscheidewand entwickelt, und sie geteilt folglich durch diese Scheidewand, damit es zwei Ventile gibt, mit verschiedenen in Verbindung stehenden Löchern zwischen dem links und den rechten Seiten des Herzens. Teilweiser Handelskanal hat auch ein eindeutiges, obwohl they’re normalerweise anschloß, mitral und tricuspid Ventil, und es gibt Löcher in der das Atrium betreffenden und Kammerscheidewand. Ein kompletter atrioventricular Sippendefekt hat das einzelne Ventil und die mehrfachen Anschlüsse zwischen der rechten und linken Seite des Herzens.

Diese unterschiedlichen Defekte nicht immer ermittelt an der Geburt. Einige der Symptome der Herzprobleme einschließen laute Rauschen, Störung en zu wachsen, armes Essen, Müdigkeit, Paleness, Cyanosis oder Bläue besonders in den Fingernägeln und die Zehennägel und schnelle Atmung. Diese Zeichen sind immer von der Aufmerksamkeit angemessen, weil einige Formen von Herzdefekten Lungenflügelschaden verursachen können, wenn die Defekte nicht früh repariert.

Ein vermuteter Herzdefekt rechtfertigt normalerweise einen Besuch zu einem pädiatrischen Kardiologen. Allgemeine Tests umfassen Röntgenstrahlen, Echocardiograms und Elektrokardiogramme (EKG). Wenn ein Kardiologe einen atrioventricular Sippendefekt ermittelt, zusätzliche Tests, wie Herz Katheterismus, konnte bestellt werden, um die Defekte und den Maßlungenflügelwiderstand richtig sichtbar zu machen.

Wenn dieser Defekt bestimmt, fordern Kinder Chirurgie. Chirurgie kann einfach oder Komplex abhängig von dem Grad sein, zu dem der atrioventricular Sippendefekt komplett ist. Es ist schwieriger, ein einzelnes Ventil zu trennen und manchmal erfordert dieses Ventilwiedereinbau, damit beide Ventile gut arbeiten. Dies heißt, dass andere Ventilwiedereinbaue benötigt, während Kinder wachsen. Chirurgie mit.einbezieht auch d, alle Löcher in der Scheidewand auszubessern.

Obwohl solche Operationen kompliziert sind und zwischen dem neugeborenen Stadium und dem Alter von ein oder zwei durchgeführt, ist Erfolgsrate, besonders in den respektierten pädiatrischen Herzmitte sehr hoch. Erfolgsrate für Reparaturen kann unten gehen, wenn die Bedingung für einige mehr Jahre unentdeckt ist. Sogar mit neuerer Abfragung, haben Reparaturoperationen häufig eine gute Erfolgschance. Sobald eine erfolgreiche Reparatur durchgeführt, können Eltern erwarten, dass jährliche Verabredungen mit dem Kardiologen und sie bestimmtes ihr Kind bilden müssen verhindern bakterielle Endokarditis, indem sie Antibiotika vor zahnmedizinischen Verfahren nehmen.