Was ist atypischer TrigeminalNeuralgia?

Atypischer Trigeminal Neuralgia (ATN) ist eine seltene Störung Schädelnervs V (KN V), gekennzeichnet durch die Gesichtsschmerz, die eine Konstante oder ein schwankendes TIMING, mit schwerem hat und schmerzt, brennend oder bohrende Qualität. Es ist hart, ihn vom klassischen Trigeminal Neuralgia oder vom tic douloureux zu unterscheiden, weil das letztere auch durch die intensiven Gesichtsschmerz im Schädelnerv V oder in der Trigeminalverteilung gekennzeichnet. Manchmal verwechselt atypischer Neuralgia für Migräne, Hypochondriasis oder temporomandibular gemeinsame Störung. Medikationen für typischen Trigeminal Neuralgia können Entlastung von den Schmerz zur Verfügung stellen.

Schädelnerv V ist der größte Nerv im Gesicht, das Signale für verschiedene Empfindungen einschließlich die Schmerz, Hitze und Druck überträgt. Wenn der Trigeminalnerv wird, reizte eine Bedingung, die die Trigeminal Neuralgiaauswirkungen genannt und verkündete, wie intensiv, elektrisch entsetzen-wie oder erstechende Schmerz auf eine Seite des Gesichtes, besonders auf dem Kiefer und dem untereren Gesicht. Im klassischen oder typischen Trigeminal Neuralgia kommen die Trigeminalnervenschmerz in Krämpfe oder in Angriffe, die normalerweise einige Sekunden dauern und nicht ausstrahlen. Die klassischen Trigeminalschmerz angeregt n, wenn Gesichts“trigger points† berührt und gekennzeichnet bis zum den schmerzlosen Zeiträumen, die Erlassse genannt. Wenn eine Person zum Doktorklagen der Gesichtsschmerz geht, die nicht vollständig den Eigenschaften des klassischen Trigeminal Neuralgia entspricht, eine Diagnose des atypischen Trigeminalneuralgia oder -art - Trigeminal 2 Neuralgia gegeben.

Die atypischen Trigeminal Neuralgiaschmerz können zusammendrückend oder brennend, eher als elektrisch entsetzen-wie oder lancinating sein. Zusätzlich können die Schmerz von dieser Trigeminal Neuralgiavariante konstant oder kontinuierlich sein, und der Patient hat selten Zeiträume des Erlassses. Einige Leute, die atypischen Trigeminal Neuralgia von der konstanten Migräne oder von den Schmerz beschweren lassen im gesamten Gesicht. Diese Schmerz verschlimmert durch Gesichtsbewegungen wie Kauen, Unterhaltung und Lächeln und manchmal durch kalte Empfindungen. Die Beständigkeit der unerträglichen Schmerz gefahren einige Leute mit ATN, um den Selbstmord festzulegen, dadurch siegibt siegibt ATN das Spitzname “the Selbstmord disease.†

Die zugrunde liegenden Mechanismen von ATN sind Entzündung des Nervs, Zerstörung der Myelinhülle und folgende Zunahme der Empfindlichkeit von KN V. Diese Mechanismen können aus verschiedenen Bedingungen einschließlich einen Tumor oder ein missgebildetes Blutgefäß resultieren, die den Nerv, Infektion, zahnmedizinische Verfahren zusammendrücken und Krankheiten wie multiple Sklerose demyelinating. Einige theoretisiert, dass ATN zu einer Kompression eines Teils KN V genannt Portiominderjährigen zweitens ist, aber andere glauben, dass es eine strengere oder progressivere Form des typischen Trigeminal Neuralgia ist.

Teilweise Entlastung für atypischen Trigeminal Neuralgia kann von den Medikationen erreicht werden, die für seine klassischen Gegenstücke benutzt. Diese Medikationen, die Spasmolytika wie carbamazepine und lamotrigine, Betäubungsmittel wie Lidocaine und Antidepressiva wie amytriptiline mit.einschließen, gehalten für nützlich, weil sie Entlastung für die neuropathic Schmerz zur Verfügung stellen. Chirurgische Dekompression des Nervs kann heilend sein. Es ist wichtig, in der Lage zu sein, die Schmerz using diese Modalitäten zu steuern, weil atypischer Trigeminal Neuralgia zu Tiefstand führen und die betroffene person’s Lebensqualität verringern kann.