Was ist Augen-Krebs?

Augenkrebs ist eine seltene aber möglicherweise ernste Art Feindseligkeit. In vielen Fällen sind Tumoren im Auge Komplikationen der Krebse anderwohin, die innen vom Körper verbreiten. Manchmal jedoch stammt Krebs aus den Blutgefäßen, den Pigmentzellen oder den tiefen inneren Geweben des Augapfels. Symptome des Augenkrebses sind nicht immer in den Anfangsstadien anwesend, aber können dunkle Punkte, Rötung, unscharfen Anblick und vielleicht Blindheit in den neueren Tumorstadien einschließen. Früherkennung und Behandlung in Form von Chirurgie oder Chemotherapie sind lebenswichtig, wenn man Hauptgesundheitskomplikationen verhindert.

Es gibt viele verschiedenen Arten Augenkrebs. Augentumoren in den jungen Kindern sind normalerweise das Resultat der genetischen Störungen, die die Retinae zum Krebs vorbereiten. Die Tumoren, die retinoblastomas genannt, wachsen schnell innerhalb der Retinae und verursachen die Schmerz, Entzündung, Anblickprobleme und charakteristische weiße Punkte in den Pupillen. Erwachsene sind vornübergeneigter, Melanomen, einen Krebs zu mustern der pigmentierten oder farbigen Zellen, die genetisch oder erworben sein können. Melanom kann ähnliche Symptome zu einem retinoblastoma sowie verursachen verursachen die dunklen oder off-colored Bereiche auf der Blende.

Krebs mustern, der in einem Blutgefäß entwickelt, oder entlang dem Optiknerv gewöhnlich das Resultat des Verbreitens von Feindseligkeiten ist. Leute, die undiagnosed oder unbeaufsichtigte Brust haben, Lungenflügel, Lymphknoten oder Knochenmarkkrebse sind von den Augenkomplikationen gefährdet. Zusätzlich kann eine Person eine Primärart Hautkrebsgeschwür erfahren diese Resultate in den Augenlidtumoren. Solche Tumoren können zur Note zart sein, Anblick versperren, und ihn schwierig bilden, die Augen zu öffnen oder zu schließen.

Es ist wesentlich, einen Ophthalmologist zu besuchen, wann immer mögliche Symptome des Augenkrebses anwesend sind. Der Doktor kann die medizinische Geschichte eines Patienten wiederholen und eine ausführliche Augenprüfung durchführen, um alle zugrunde liegenden Probleme zu entdecken. In einigen Fällen kann ein kleiner Abschnitt des Gewebes vom Auge gerieben werden, also können Laborversuche entweder Augenkrebs bestätigen oder durchstreichen. Zusätzliche Diagnosetests können erforderlich sein, wenn der Doktor vermutet, dass andere Körperteile außerdem mit.einbezogen.

Moderne chirurgische Techniken, einschließlich Laser-Chirurgie, sind in hohem Grade - am Entfernen der meisten Arten Augentumoren wirkungsvoll. Wenn ein Tumor früh entdeckt und nicht noch vom ursprünglichen Aufstellungsort verbreitet, kann er häufig besteuert werden oder weg gebrannt werden. Chemotherapie, Strahlung und Medikationen, die besseren Anblick fördern, sind erforderlich, wenn Chirurgie nicht eine entwicklungsfähige Wahl ist. Patienten, die Hauptanblickverlust vor Augenkrebsbehandlung erfahren, gelassen normalerweise mit dauerhaftem Defizit, aber denen, die frühe Behandlung suchen, sind normalerweise, nahe vollen Wiederaufnahmen zu bilden.