Was ist augenfällige Entzündung?

Die augenfällige Entzündung, manchmal bekannt als uveitis oder Augenentzündung, ist eine Entzündung des Augapfels. Dieses ist häufig ein Symptom einiger Augenprobleme, einschließlich Infektion und Trauma. Behandlung der augenfälligen Entzündung abhängt häufig von der Grund, aber sie behandelt häufig mit steroid Augentropfen. Wenn sie nicht richtig behandelt, kann diese Art der Entzündung zu ernste Augen- oder Anblickprobleme manchmal führen.

Zeichen der augenfälligen Entzündung können von sehr mildem bis zu sehr strengem reichen, und sie können entweder eine oder beide Augen betrüben. Rötung, die Schmerz, das Schwellen und die Empfindlichkeit zum Licht sind einige der allgemeinsten Zeichen der Augenentzündung. Anblickprobleme, wie Landstreicher oder Blurriness, sind auch durchaus Common. Im Falle einer Augeninfektion können einige Patienten eine Entladung vom Auge auch erfahren.

Infektion ist eine der meisten gemeinsamen Sachen der augenfälligen Entzündung. Einige Augenkrankheiten können dieses Symptom, einschließlich bakterielle, Viren- oder pilzartige Infektion verursachen. Rosafarbenes Auge ist eins der allgemeinsten Augeninfektion. Andere Augeninfektion umfaßt pilzartige blephartis, irisitis und Retinitis. Einige Leute mit bestimmten entzündlichen Krankheiten, wie Arthritis, können vornübergeneigt auch sein, Ausbrüche der augenfälligen Entzündung zu frequentieren.

Trauma mustern oder Augenverletzung, ist die andere gemeinsame Sache der augenfälligen Entzündung. Wenn die weichen, empfindlichen Gewebe des Augapfels verkratzt oder gereizt, kann dieses zu Entzündung und Infektion führen. Schaden des Augapfels kann auf einige Arten auftreten. Z.B. können Sand oder heftige weiche Kontaktlinsen auf der Oberfläche eines Augapfels das Objektiv, sowie das umgebende Gewebe verkratzen.

Ophthalmologists bestimmen normalerweise augenfällige Entzündung nach einer kompletten Augenprüfung. Manchmal in der Lage ist er, die Ursache des Probleme sowie die beste Vorgehensweise einfach festzustellen, indem er den Augapfel betrachtet. Andere Male, eine Probe des Bluts oder Augengewebe können erforderlich sein, eine Diagnose zu bilden.

Behandlungwahlen schwanken von Patienten zu Patienten, abhängig von der Ursache der Symptome. Viele Male, Corticosteroidaugentropfen verwendet, einiges von der Entzündung zu entlasten. Augentropfen, die weitende Vertreter enthalten, können, sowie Antibiotika auch verwendet werden. In den strengen Fällen kann Chirurgie erfordert werden.

Eine augenfällige Entzündung, die nicht behandelt, kann zu ernste Anblickprobleme oder andere Augenstörungen hinunter die Straße führen. Glaukom könnte auftreten und Katarakte können auf dem unbehandelten Auge bilden. Andere Probleme können Schaden des Optiknervs und der Retina, sowie Schrumpfung des Augapfels selbst umfassen.