Was ist AugenlidPtosis?

Augenlid Ptosis ist eine Bedingung, die das Augenlid veranlaßt zu sinken. Er behindert häufig Anblick, wenn die Kappe zum Punkt sinkt, in dem sie die Pupille bedeckt. Augenlid Ptosis kann von Geburt zu hohes Alter zu jeder Zeit auftreten und kann eine oder beide Augen beeinflussen.

Kongenitaler Ptosis auftritt an der Geburt tt. Chirurgie konnte erforderlich schließlich sein, die Bedingung zu beheben, wenn sie Anblick behindert. Altersgebundener Ptosis oder aponeurotic Ptosis, ist der allgemeinste Ptosis, der durch die langfristigen Effekte von Schwerkraft das Gewebe ziehend im Augenlid verursacht. Augenlid Ptosis kann durch Myasthenia gravis, eine Muskelkrankheit auch verursacht werden, die die Augenlider und andere Körperteile beeinflußt.

Allgemeiner Ptosis ist asymptomatisch. Es gibt keine Symptome ausgenommen herabhängende Augenlider, die nicht Anblick behindern konnten oder konnten. Andere Symptome konnten eine ernstere Bedingung, wie Myasthenia gravis anzeigen. Doppelter Anblick; sprechende, schluckende oder atmende Schwierigkeit; und Muskelschwäche kann Anzeigen sein.

Ein qualifizierter Arzt sollte Diagnoseprüfung abschließen, bevor jede mögliche Behandlung für Augenlid Ptosis aufgenommen. Ein Bericht der medizinischer und Familiengeschichte der Symptome; eine Augenprüfung; und körperliche und neurologische Prüfungen können alle erwartet werden. Wenn der Arzt Anzeigen einer ernsteren Ursache für Ptosis während der Prüfung entdeckt, ist weitere Prüfung erforderlich.

Die Slit-lampprüfung konnte im Prüfungsprozeß benutzt werden. Der Test betrachtet die Bedingung des Augenlides, des Objektivs, der Hornhaut und anderer Bereiche des Auges, um festzustellen, ob Krankheit anwesend ist. Augentropfen sind die einzige Medikation, die für die Slit-lampprüfung benutzt und lassen den Patienten mit vorübergehend geweiteten Pupillen. Der tensilon Test konnte auch ausgeübt werden, wenn Myasthenia gravis vermutet. Er mit.einbezieht rke, Medikation intravenös auszuüben, um Muskelschwäche und -stärke festzustellen.

Behandlungwahlen dargestellt nach Berufsdiagnose s-. Sinkende Augenlider, die verursacht, indem man altert und behindern nicht Anblick erfordern nicht Behandlung. Ptosis, der behindert Anblick, kann mit einer einfachen Patientchirurgie behoben werden genannt blepharoplasty. Dieses Verfahren entfernt Fett, Muskel und Überflusshaut unter lokaler Anästhesie. Etwas Schwellen und das Quetschen können nach dieser Chirurgie erwartet werden.

Ein qualifizierter Arzt sollte überwachen nah die Babys, die mit kongenitalem Ptosis getragen. Wenn die Bedingung nicht streng ist, konnte eine Reihe der Übung empfohlen werden, um das Risiko des Kind entwickelnden Amblyopia oder faules Auge zu verringern. Chirurgie wahrscheinlich empfohlen, wenn das Kind älter ist.

Es gibt keine Heilung für Myasthenia gravis, aber Erlass ist möglich. Die Bedingung gehandhabt häufig mit Lebensstil und diätetische Änderungen und Medikation. Behandlungwahlen für Augenlid Ptosis, der wegen der Myasthenia gravis auftritt, sollten mit einem Arzt besprochen werden.