Was ist Ausscheidung?

Wirbeltiere können große Mengen Abfall in ihren Geweben, in Organen und in Blut ansammeln. Um schädliche Substanzen vom Bleiben im Körper zu halten, erzielt überschüssige Beseitigung durch einen Prozess, der als Ausscheidung bekannt ist. Während dieser Prozess-, überschüssigen Angelegenheit entladen durch Urin, Schweiß und andere Mittel.

Ausscheidung stattfindet mithilfe vier Körpersysteme vier. Im urinausscheidenden System arbeiten die Nieren, um den Körper vom Wasser und von den Giftstoffen zu reinigen. Sie beseitigen auch Elektrolyte und Stickstoffmittel. Den Körper vom Kohlendioxydabfall durch Atmung reinigend, bilden die Lungen den Atmungshebel des absondernden Systems.

Wie die Nieren ausscheiden die Hauthilfen der Körper Stickstoff, Wasser und Elektrolytabfälle vom integumentary System d. Der Schweiß, der von der Haut ausgeschieden, enthält Abfälle wie Milchsäure und Harnstoff. Ein anderer Zweck der Ausscheidung der Haut des Schweisses ist, Körper Temperatur und Homeostasis beizubehalten. Das Verdauungssystem spielt auch eine wichtige Rolle im absondernden Prozess. Der Darm ist für das Beseitigen von Gallepigmentation, von Schwermetallsalzen und von anderen verdauungsfördernden Abfällen verantwortlich.

Abfälle existieren in einigen Formen. Tote Zellen und Schweiß sind die allgemeinsten Abfälle, die durch die Haut ausgeschieden. herausnehmen flüssige und Feststoffe den Körper durch Verdauung in Form von Urin und Rückständen. Das Kohlendioxyd und andere Gase, die durch die Lungen ausgeschieden, sind in der Gasform. Lungen ausscheiden auch Schleim durch mucociliary Ausscheidung ry.

Der Prozess der Ausscheidung ist zur Gesundheit und zum Wohl der Menschen und anderer Geschöpfe lebenswichtig. Die Abfälle, die im Körper gefunden, sind giftig, und ohne korrekte Abfragung kann zu Tod leicht führen. Das absondernde System beide Entdeckungen diese Abfälle, sowie entledigt sie und lässt den Körper gesund und funktionell bleiben.

In den Anlagen ansammelt Abfall nicht so schwer t, wie er in den Säugetieren und in anderen Wirbeltieren tut. Die Ausscheidungsmethode, die durch Anlagen besteht angewendet normalerweise, aus der einfachen Diffusion der Abgase in die Umlagerungen des Organismus. Wie Menschen ausscheiden Wirbeltiere Abfall durch die Haut, die Lungen und den Urethra mithilfe der Nieren und der Lungen nd.

Abbauprozesse des Abfalls vom Körper können stören oder aufhören, wenn absondernde Organe ausfallen. Medikation- und Organwiedereinbau kann solche Störungen manchmal beheben. Langatmige manuelle Behandlungen, wie Dialyse, können manchmal ausfüllen, wenn ein Organ, wie die Niere, dauerhaft ausfällt. Wenn er nicht richtig oder behandelter, absondernder Ausfall ersetzt, zu strenge Krankheit und Tod führen kann.

Viele Leute beziehen auf Klärung als Ausscheidung. Der Gebrauch von dem Ausdruck auf diese Art ist jedoch falsch. Obwohl Rückstände selbst Abfall enthalten und seine Freigabe ein Teil des Ausscheidungsprozesses ist, gilt Klärung selbst nicht als Abfallbeseitigung. Sie verweist anstatt hauptsächlich auf den Abbau der schwer verdaulichen Nahrung.