Was ist äußeres Asthma?

Äußeres Asthma normalerweise eingestuft häufiger als allergisches Asthma es. Dieses ist asthmatische Antwort, wie Entzündung der Fluglinien und der Zusammenziehung von ihnen, die die Atmung hemmt, zu einer Allergie-produzierenden Substanz. Der Ausdruck kontrastiert zum tatsächlichen Asthma, wenn asthmatische Antwort aus vielen Sachen wie Übung oder Aussetzung zu den Nichtallergen Reizmitteln resultieren kann. Es kann einfacher sein, äußeres Asthma zu kennzeichnen, weil er mit Allergenbelichtung verbunden, während tatsächliche Arten viele möglichen Ursachen dieses aren’t haben, das zuerst immer frei ist.

Es sollte gemerkt werden, dass das äußere Asthma des Ausdruckes nicht in vielem allgemeinen Verbrauch heute ist. Allergisches Asthma wirklich ersetzt es, und dieses ist sinnvoll, weil es am spezifischsten an der allergischen Reaktion gebunden. Diese Form des Asthmas könnte an irgendeinem Punkt in einem person’s Leben, aber an den it’s auftauchen häufig verbunden mit dem Auftreten in der Kindheit, und die Bestimmung von Allergie kann drastisch, helfen Krankheitsvorkommen Ausdruck zu verringern. Tatsächlich können einige Leute mit dieser Form des Asthmas die Bedingung auf einem chronischen Niveau oben haben nie beenden, wenn sie in der Lage sind, einigen Behandlungrichtlinien zu folgen.

Das erste von diesen ist, Allergene zu vermeiden, das die it’s bedeutet, die wichtig sind, Allergieprüfung zu erhalten und die Substanzen festzustellen, die entzündliche Antwort erregen. Allgemeine Allergene sind Haustier Haar oder Dander, Staubscherflein, bestimmte Arten des Blütenstaubs oder sogar eine Arten Nahrungsmittel. Wenn das Allergen gekennzeichnet werden und vermieden werden kann, kann äußeres Asthma einfach verschwinden.

Manchmal kann solche Vermeidung, besonders zu den Sachen wie Blütenstaub sehr schwierig sein. It’s, das, ein Kind oder einen Erwachsenen zu denken nicht realistisch ist, kann eine, Jahreszeit oder ein zweijahr draußen anzustreben vollständig vermeiden, und Ähnliches Interesse existiert, wenn Leute geliebte Haustiere loswerden müssen. Ein Haus frei zu halten von den Staubscherflein kann fast unmöglich auch sein.

Aus diesem Grund können Leute mit Routinebelastung durch ein Allergen und mit äußerem Asthma die Krankheit in einer unterschiedlichen Art behandeln müssen. Das Nehmen der Antihistamine konnte das Problem lösen und die body’s immune Antwort zu den Substanzen senken, die Allergien verursachen, damit asthmatisches Wartedoesn’t irgendein auftreten. Einige Leute benötigen konkurrenzfähigere Behandlung des äußeren Asthmas und konnten flinke Inhalatoren und/oder Corticosteroidbehandlungen verwenden auch müssen, um Entzündung und Luftröhrenverengung zu verringern. Inhalatoren dieses doesn’t Mittels müssen für immer benutzt werden, und einige Leute in der Lage sind, Gebrauch nach der Anfangsbehandlung einzustellen, Symptome zu zähmen.

Es gibt einen anderen wichtigen Aspekt der Behandlung des äußeren Asthmas. Aussetzung zu anderen Reizmitteln kann die Wahrscheinlichkeit des allergischen Asthmas erhöhen machend zu lebenslängliches Asthma. Zwar guter Rat für alle, it’s besonders lebenswichtig, dass Leute mit jeder möglicher Form des Asthmas Reizmittel wie zweites oder aus erster Hand bezogenen Zigarettenrauch vermeiden. Routineeinatmung der schädlichen Chemikalien anderer Arten ist auch nicht ratsam.

Nach diesen Richtlinien kann einigen Leuten helfen, von äußerem Asthma zu erholen. Dennoch it’s immer wichtig, mit Ärzten in Verbindung zu treten, wenn Symptome strenger zurückgehen oder werden. Gelegentlich allergisches Asthma ist nur der Anfang und Leute entwickeln zweitens Formen des tatsächlichen Asthmas.