Was ist Axonotmesis?

Ein Nerv ist eine Ansammlung Fasern, ähnlich in der Struktur einem Kabel, das für die Lieferung einer Bahn für elektrochemische Antriebe zum Spielraum während des Körpers verantwortlich ist. Axonotmesis ist ein Ausdruck, der verwendet, um eine strenge Nervenverletzung zu beschreiben, ist allgemein - gesehen in Zusatznerven, die die Unterbrechung der Neurit- und Myelinhülle des Nervs aber verursacht, die Tragkonstruktionen der Zellen intakt lässt. Das ZusatzNervensystem oder PNS, ist die zusätzlichen Nerven, die nicht das Gehirn oder das Rückenmark mit.einschließen. Der Neurit eines Nervs ist die dünnen Projektionen, die den Körper der Nervenzelle abstammen, die Signale weg von dem Nerv transportiert. Die Myelinhülle ist die elektrisch belastete Bedeckung des Neurits.

Axonotmesis nicht gewöhnlich beeinflußt den Bindegeweberahmen des Nervs, einschließlich das epineurium und das perineurium. Das epineurium ist die starke äußerste schützende Schicht eines Nervs, der die Blutgefäße enthält. Das perineurium ist die mittlere Schicht des Bindegewebes.

Axonotmesis Nervenverletzung gestützt normalerweise durch eine strenge Prellung, alias eine Quetschung oder eine zerquetschenverletzung. Jedoch kann sie mit einer ausdehnenden Verletzung auch auftreten. Symptome können von die Schmerz zu Funktionsstörung, einschließlich Paralyse reichen. Paralyse kann zu den Motor-, sensorischen oder autonomensystemen auftreten. Bewegungsparalyse darstellt wie die Unfähigkeit, Muskel oder Muskelgruppen zu verschieben er. Paralyse des sensorischen Systems stört den Transport der elektrochemischen Signale der Nerven. Autonome Systemsparalyse verhindert die regelnden Funktionen der Nerven, die in den body’s Fähigkeiten, Änderungen in der Umwelt anzupassen hilft.

Nerven haben die Fähigkeit zu erneuern oder zu reparieren, solange der Schaden nicht übertrieben ist und der Hauptteil des Nervs intakt bleibt. Abhängig von der Schwierigkeit der Nervenverletzung bekannt als axonotmesis, Nerv Regeneration Mai oder Mai nicht aufzutreten. Die Reparatur der Nerven kann einige Monate nehmen, da Regeneration ein langsamer Prozess ist. In einigen Fällen kann elektrische Anregung den Prozess der Regeneration beschleunigen.

Zuerst umfaßt ein Behandlungprotokoll für axonotmesis konservative Masse wie Schmerz- und Entzündungmanagement durch Analgetika und entzündungshemmende Medikationen; Verletzungsmanagement wie, Befestigen oder Werfenunterstützungsmaßnahmen; und nahe Beobachtung, zum von Symptomen fortwährend festzusetzen. Körperliche Therapie kann auch eingesetzt werden, um in Schmerzentlastung durch fachkundige Modalitäten wie Eisanwendung und Ultraschall zu unterstützen. Ein komplettes Ausdehnen und Übungsregiment unterstützt, schützende Muskelkrämpfe zu begrenzen und umgebende Muskelstärke und -flexibilität beizubehalten.