Was ist Ayurvedic Selbstimpuls-Diagnose?

Ayurvedic Selbstimpulsdiagnose ist- eine Technik, in der Sie erlernen, Ihren eigenen Körper zu lesen und zu heilen. Sie abstammt vedic Wissen in 5.000 Jahren alt 0, das den Körper, den Verstand und den Geist als einer ansieht. Wie die chinesische Impulsdiagnose vom alten gelben Emperor’s Medizin-Buch, verwendet Ayurvedic Impulsdiagnose die Annäherung, dass vollkommene Gesundheit unser Geburtsrecht ist und sie während unserer Leben genossen werden sollte.

Jede mögliche Krankheit angesehen als Ungleichheit t, die behoben werden kann. Es erklärt, dass Krankheit resultiert, wenn unverdaute Nahrung (ama) toxische Substanz dreht und die Energiekanäle des Körpers versperrt. Die allgemeinsten Justagen sind Diät oder Lebensstil. In einigen Fällen hinzugefügt Kräuter der Verordnung gt. Ayurveda verwendet das Vollpflanzen, wenn, Kräuter, als die Intelligenz der Anlage vorzuschreiben anwesend sein muss, damit das Heilen komplett ist.

Die Voraussetzung in der ayurvedic Selbstimpulsdiagnose ist- die, wenn der Verstand und der Körper einander berücksichtigen, die, die sie um einander kümmern können. Dieses verursacht eine Selbstbewusstseinerfahrung, die natürlich den Körper und den Verstand integriert. Zusätzlich vorschreibt die objektive Erfahrung der Prüfung des Impulses die behebenverordnung es, die wenn sie den Körper zurück in Balance erfordert, holt.

Doshas und subdoshas sind in der ayurvedic Selbstimpulsdiagnose instrumentell. Entsprechend ayurveda überträgt die Intelligenz des Bluts Informationen über den Blutstrom während des Körpers. Spezifische Kombinationen der fünf Elemente; Feuer-, Wasser-, Massen-, Luft- und Raumform die Grundregeln oder doshas, vata, pitta und kapha. Diese drei Grundregeln können in den Impuls geglaubt werden.

Vata ausgedrückt als Bewegung innerhalb der Physiologie t. Pitta erfahren als Hitze und metabolization, und kapha gesehen als Struktur. Die spezifischen Details jeder körperlichen Funktion sowie, wie diese Funktion innerhalb des Zusammenhangs des gesamten Körpers ausdrückt, können durch diese drei doshas verstanden werden. Eine Balance der doshas entsprechend einer person’s Individualität beibehalten, gilt als die Basis der vollkommenen Gesundheit. Nur wenn die doshas eine Balance verlassen, werden eine Personenerfahrungsunannehmlichkeit und -krankheit.

Ayurvedic Selbstimpulsdiagnose benutzt die Radialarterie, um den patient’s Gesundheitszustand nachzuforschen. Die Technik anfängt, indem sie den Zeigefinger gerade unten vom natürlichen Stoß an der Daumenseite des Handgelenkes setzt (radialstyloid). Den mittleren Finger setzen, gefolgt vom Ringfinger, damit die drei Finger auf die Radialarterie nacheinander gesetzt. Für Männer sollte das rechte Handgelenk und für Frauen, das links benutzt werden. Sie müssen das Impulshandgelenk in der Untersuchungshand halten, damit die Finger um die Hand einwickeln, um in der richtigen Position zu sein.

Um die Technik anzufangen, Ihre drei Finger auf der Radialarterie einfach leicht stillstehen, Ihre Augen schließen und entspannen. Bald aufheben Sie Ihren Impuls en. Wenn nicht, ein wenig tieferes betätigen, bis Sie Ihrem Impuls glauben. Wenn Sie Schwierigkeit Ihren Impuls finden haben, zu üben sein vorteilhaft, auf jemand anderes, bis Sie mit glauben vertraut werden und kann Ihren eigenen Impuls leicht finden.

Die doshas in Ihrem Impuls zu finden ist zur ayurvedic Selbstimpulsdiagnose als Drehpunkt. Jeder Finger darstellt eins der drei doshas ei. Ihr Zeigefinger darstellt vata dosha lt, ist Ihr mittlerer Finger pitta und Ihr Ringfinger ist kapha.

Jedes der doshas ausdrücken entsprechend ihren eigenen Eigenschaften en. Der Zeigefinger, der vata ist, kann gedacht werden, um wie eine Schlange zu glauben. Vata, das Luft und Äther ist, slither durch Ihre Finger. Pitta, das Feuer und Wasser ist, ist stark und Hopfen wie ein Frosch an Ihrem mittleren Finger. Die Elemente des Wassers und der Masse, die kapha Gleiten über Ihrer Ringfingerauflage wie einem Schwan bilden.

Folgendes Experiment mit in den Impuls und dann auf die Oberfläche tief sehr leicht gehen, bis Sie Ihren Impuls bei jeder möglicher Intensität bequem finden können. Zu beginnen ist normalerweise am besten, indem man tief genug geht, den Impuls zu stoppen, dann, erleichtert langsam den Druck, bis Sie Ihrem Impuls glauben, wieder aufzuheben. Bleiben dann und erfahren das vata (Schlange), pitta (Frosch) und kapha (Schwan).

Dieser tiefe Impuls darstellt Ihr zutreffendes Wesentliches oder Ihre spezifische Natur es, in der Ihr soul’s Wissen und Klugheit liegen. Der tiefe Impuls ist Ihr body’s ausgewogener Zustand (prakriti). Dieses ist Ihre body’s besitzen bestimmte Formel, die einen vollkommenen Gesundheitszustand stützt.

Unser oberflächlicher oder Oberflächenimpuls ist ein großes Diagnosewerkzeug, das die Fehler darstellt, die in unserem Körper verursacht worden und wo die Ungleichheiten ermittelt werden können. Dieses ist, wo wir die Spitzen und die Unbeständigkeiten in unserem Impuls erkennen müssen. Wenn unser tiefer Impuls und unser Oberflächenimpuls im Synchrony sind, dann sind unsere doshas in der Balance.

Es gibt einen dritten Impuls, zum zu betrachten, welches zwischen dem tiefen und Oberflächenimpuls befindet. Ayurveda hält dieses für den Verzweigungspunkt, der die zwei Impulse zusammen verbindet und Bewusstsein und den Körper integriert. Wir erfahren diesen Impuls intuitiver und erkennen und lokalisieren die Ungleichheit an seinem Anfang. Indem wir einfach auf dieser Ebene den Impuls erfahren, können wir unsere doshas wieder herstellen und balancieren, selbst wenn unser Intellekt nicht Reichweiten der Prozess kann. Die Tat des Beachtens Ihren Impuls unterstützt auch den heilenden Prozess, wie Ihr Körper auf diesen Einfluss reagiert.

Da Sie in Ihre Studien der ayurvedic Selbstimpulsdiagnose weiterkommen, bewusst werden Sie, dass der Impuls an den verschiedenen Plätzen auf jedem Finger einzigartig fühlt. Z.B. Sie können entdecken, dass spezifische Positionen auf der Auflage jedes Fingers einen stärkeren oder vorstehenderen Impuls als andere haben. Diese zusätzliche Aufschlüsselung des dosha Details gibt Ihnen exaktere Informationen betreffend Ihre Ungleichheiten.

Innerhalb jedes dosha gibt es fünf subdoshas oder Unterteilungen, die Filz sein können. Jedes subdosha regelt spezielle Bereiche des Hauptdosha. Dieses hilft uns, weiter zu verstehen, welche Ungleichheiten unseren Körper beeinflussen. Die Auflage jedes Fingers gekennzeichnet Bereiche für jedes subdosha.

Die fünf subdoshas von Vata sind:


Diese subdoshas regeln alle Bewegung, aufwärts und Außenfunktionen des Körpers.

Pitta subdoshas sind:


Diese subdoshas regeln die Augen, Blut, Zusammenbruch der Nahrung und den Effekt auf Herzfunktion, -gefühle und -selbstbewußtsein.

Die subdoshas von kapha sind:


Kapha subdoshas regeln Feuchtigkeitsbalance, Funktionen des Herzens, Lungen, Wirbelsäule, Verbindungen und Richtung des Geschmacks.

Die beste Weise, mit dem Gefühl der Schwankungen des Impulses vertraut zu machen ist Ihr, Impulsrecht nach einer Mahlzeit zu nehmen anzufangen. Dieses ist eine Zeit, als Ihr pitta Impuls an seinem stärksten ist, weil Ihre Verdauung aktiviert. Zunächst anfangen, Ihren Impuls während der Schaltungzeiten zwischen vata-pitta-kapha zu nehmen. Dieses ist eine Zeit, als Sie glauben können, dass die Feinheiten von einem dosha zum folgenden fließen.

Es gibt die Fachleute (vijas) vorhanden, Ihren Impuls zu überprüfen und Ihre Entdeckungen zu bestätigen. Regelmäßig zu beraten ist am besten, mit diesen Experten, bis Sie mit Ihrer ayurvedic Selbstimpuls-Diagnosenpraxis fließend werden. Den Impuls von anderen zu überprüfen ist auch eine gute Übung, zum mit den Details des Impulses zu gewöhnen. Dieses hilft Ihnen, alle möglichen Veränderungen zu erkennen und mit den Feinheiten vertraut zu machen. Sobald Sie ayurvedic Selbstimpulsdiagnose erlernt, in der Lage sind Sie, jede mögliche Krankheit oder Unbeständigkeit in Ihrem Körper oder von Ihren geliebten zu erforschen.