Was ist B-Zelle Lymphom?

B-Zelle Lymphom ist eine Art Krebs, der aus weißen Blutzellen und Lymphgewebe stammt. Es gibt viele verschiedenen Arten Störung, eingestuft durch die Arten der Zellen, die sie und die Weise beeinflussen, in denen sie verbreiten. Die meisten Bzelle Lymphome haben das Potenzial, zum Herzen, zu den Lungen und zu anderen Systemen des lebenswichtigen Organs schnell zu verbreiten, also sind frühe Diagnose und Behandlung wesentlich. Konkurrenzfähige Chemotherapie- und Strahlentherapien können die Wahrscheinlichkeiten des Erlassses und des Überlebens maximieren.

B-Zellen sind fachkundige Arten der neuen weißen Blutzellen, die die Antikörper produzieren, die benötigt, um Krankheit und Infektion weg zu kämpfen. Sie produziert durch Knochenmark und abgesondert in das Lymphsystem -, in dem sie während des Blutstroms reifen und verteilen. B-Zelle Lymphom auftritt ng, wenn die Zellen in, ihrer Entwicklung unnormal zu einem bestimmten Zeitpunkt zu wachsen anfangen und zu reproduzieren. Die genauen Ursachen des Lymphoms sind nicht wohles verstanden, aber es gibt freie Verbindungen zwischen dem Krebs und den genetischen Veränderungen, den autoimmunen Störungen und den Bindegewebestörungen. Zusätzlich Klimafaktoren wie Aussetzung zu den Schädlingsbekämpfungsmitteln, zu den industriellen Chemikalien und zur Krankenhausstrahlungszunahme die Wahrscheinlichkeit des Entwickelns des Bzelle Lymphoms.

Da die meisten Arten Bzelle Lymphom sehr schnell entwickeln, neigen Symptome, innerhalb einiger Wochen oder Monate aufzutauchen. In vielen Fällen schwillt das erste Zeichen in einen oder mehreren Lymphknoten im Ansatz, in der Leiste oder in den Achselhöhlen. Eine Person kann Magenklammern, Ermüdung auch haben, und Grippe-wie Symptome des Fiebers, schwitzt Nacht und gemeinsame Schmerz. Lymphome, die die Lungen oder das Herz beeinflussen, können atmenschwierigkeiten und strenge Schmerzen in der Brust verursachen. Es ist wichtig, eine Verabredung mit einem Doktor festzulegen, sobald Symptome auftauchen, um eine genaue Diagnose zu empfangen.

Blutprüfung ist das wertvollste Werkzeug, wenn sie Bzelle Lymphom bestimmt. Ein Pathologe aussortiert eine Blutprobe, um weiße Blutzellen zu zählen, Leber festzusetzen, die die Niere re und, und auf anderen Zeichen der Immunsystemmängel zu überprüfen arbeiten. Röntgenstrahlen und Scans der computergesteuerten Tomographie benutzt, um Tumoren in den Lymphknoten auszuwerten und nach dem Vorhandensein des Krebses in anderen Körperteilen zu suchen. Zusätzlich kann eine Gewebeprobe von einem geschwollenen Lymphknoten für weitere Laborversuche genommen werden.

Nach der Bestätigung des Bzelle Lymphoms und der Bestimmung der bestimmten Art, können Behandlungentscheidungen getroffen werden. Chirurgie ist selten eine Wahl, da der Krebs so schnell verbreitet und neigt zu wiederkehren, selbst wenn ein Lymphknoten entfernt. Die meisten Patienten müssen Chemotherapie, Strahlentherapie oder beide durchmachen, damit einige Monate die Verbreitung des Krebses verlangsamen und vorhandene Tumoren zerstören. Die Medikationen, zum von Symptomen zu bekämpfen und von Antikörperzählimpulsen aufzuwerfen gegeben während der Behandlung. Prognose jedes Patienten ist unterschiedlich, aber soviel wie kuriert 30 Prozent Leute mit Bzelle Lymphom mit konkurrenzfähiger, früher Behandlung.