Was ist BeinCellulitis?

Bein Cellulitis ist ein schmerzlicher Hauthautausschlag auf dem niedrigeren, oder die oberen Beine, die resultiert diese sind normalerweise, aus einer bakteriellen Infektion. Belastungen der Staphylokokken, der Streptokokken und anderen allgemeinen Bakteriums können die Haut durch einen Bruch, einen Schnitt oder einen Insektbissen kommen. Rötung und Weichheit neigen, schnell zu entwickeln, und Symptome des Fiebers und der Schauer können geschehen, wenn Infektion nicht sofort behandelt. Verordnungmundantibiotika und aktuelles sahnt sind normalerweise genügend, Bein Cellulitis aufzuräumen, aber eine ernste Infektion kann Hospitalisierung und konkurrenzfähigere Behandlung erfordern.

Bakterium kann innere Schichten des Hautgewebes auf dem Bein durch eine geöffnete Wunde, einen Bissen oder ein Geschwür eindringen. Leute, die übermäßig trockene und flockige Haut haben, können Bein Cellulitis auch entwickeln, selbst wenn sichtbare Wunden nicht auf der Hand liegen. Eine Person jedes möglichen Alters kann die Bedingung entwickeln, aber junge Kinder, Leute über dem Alter von 60 und Einzelpersonen mit Störungen, die ihre Immunsysteme kompromittieren, sind am höchsten Risiko der Infektion. Andere chronische Bedingungen, die die Wahrscheinlichkeit der Beingeschwüre, einschließlich Diabetes erhöhen, sind häufig für wiederkehrenden Bein Cellulitis verantwortlich.

Innerhalb einiger Stunden oder Tage der Infektion, neigt die Haut um eine Wunde, zu werden rot, zart, und zu wärmen. Mildes Schwellen ist allgemein, da Entzündung verschlechtert, und die überstürzten Mai oder Mai, juckend nicht zu sein. Im Laufe der Zeit anfängt ein unbehandelter Hautausschlag normalerweise e, über einem weiten Bereich des Beines zu verbreiten und die Hinterteile, den Leistebereich und das Abdomen vielleicht zu betrüben. Fieber und anderes Grippe-wie Symptome wie gemeinsame Schmerzen und Schauer sind allgemein, da die Infektion verbreitet. Es ist wichtig, einen Doktor oder eine Unfallstation zu besichtigen, wenn Symptome ernst werden, um Infektion am Verbreiten zum Herzen, zum Gehirn und zu anderen lebenswichtigen Organen zu verhindern.

Doktoren können Bein Cellulitis normalerweise bestimmen, indem sie sorgfältig einen Hautausschlag kontrollieren und nach Symptomen fragen. Um das Bakterium festzustellen, das für Infektion verantwortlich ist, können ein Blut oder Gewebeprobe für Laborversuche gesammelt werden. Der Doktor kann die Lymphknoten auf Schwellen und Schirm auch überprüfen auf Lungenflügel- und Kehleinfektion.

Kinder und Erwachsene, die verhältnismäßig milde Symptome haben, sind normalerweise vorgeschriebene Antibiotika. Ein Doktor zur Verfügung stellt gewöhnlich ein aktuelles Analgetikum außerdem zu den Mühelosigkeitsschmerz und -schwellen. Indem sie Medikationen, wie stillstehen verwiesen nehmen, und hydratisiert bleiben, anfangen die meisten Leute n, innerhalb ungefähr zwei Wochen besser zu fühlen.

Ein Patient, der die strengen Symptome hat, die auf Bein Cellulitis bezogen, kann in das Krankenhaus zugelassen werden. Intravenöse Antibiotika, Flüssigkeiten und die Fieber-Verringerung der Medikationen gegeben, um Symptome zu handhaben. Doktoren überwachen sorgfältig Zustände der Patienten und durchführen Tests nde, um zu sehen, wenn zugrunde liegende autoimmune Störungen anwesend sind. Mit sofortiger Behandlung sogar können ernste Kästen von Bein Cellulitis normalerweise kuriert werden.