Was ist Beweis-Gegründete Krankenpflege?

die Beweis-gegründete wissenschaftliche Forschung des Krankenpflegegebrauches, zum zu kennzeichnen patient’s benötigt und feststellt und, welche Behandlungwahl die beste Prognose zur Verfügung stellen konnte. Wenn eine bestimmte Behandlung oder eine Therapie durch zuverlässige Wissenschaft unterstützt, wählt eine Krankenschwester sie gewöhnlich über verschiedenen alternativen Wahlen. Krankenhäuser verwenden weltweit Beweis-gegründete pflegenpraxis, die auf Intervention und der Lieferung der besten möglichen Qualitätssorgfalt zentrieren.

Der erste Schritt in Beweis-gegründeter Krankenpflege mit.einbezieht ndeter, eine Frage zu definieren, die beantwortet werden muss. Dieser Prozess auswertet die patient’s bedingen oder ein konfrontierenKrankenhauspersonal der Situation r. Die Hauptart des Tests, des Verfahrens oder der Behandlung, die betrachtet, gekennzeichnet, um Forschung auf einer spezifischen Methode von Sorgfalt zu ermöglichen. Indem sie vorhergehende Resultate einer Behandlung gegen andere vergleicht, kann eine Krankenschwester entscheiden, welche Therapie, Droge oder Sorgfalt das beste Resultat produziert.

Sobald die Frage oder das Problem unten verengt worden, vorwählt eine Krankenschwester Forschungswerkzeuge er lt, oder sie verwendet. Datenbanken und Berufsjournale darstellen die typischen Quellen le, die zu Information in Beweis-gegründeter Krankenpflege gereinigt. Etwas Datenbanken wiederholt worden für Bedeutung, während andere Dokumente oder Studien auf ihre Verwendungsfähigkeit von der Krankenschwester analysiert werden müssen.

Da eine Krankenschwester die Forschungsliteratur auswertet, feststellen er oder sie allgemein ein, wenn die Informationen zuverlässig und gültig sind. Die Krankenschwester betrachtet, ob irgendeine Vorspannung oder Meinung oben im Dokument zeigt, und wenn die Literatur für den Patienten oder die Situation angebracht scheint, die zur Hand sind. Resultate der randomisierten klinischen Studien sind im Allgemeinen bevorzugte Forschungsmaterialien.

Wenn die Informationen gültig und für passend für den Patienten gehalten, verwendet die Krankenschwester, was sie, zusammen mit Erfahrung erlernt, wenn sie sie an einer spezifischen Situation anwendete. Der letzte Schritt in Beweis-gegründeter Krankenpflege mit.einbezieht ndeter, die kurzfristige und langfristige Prognose festzusetzen. Krankenschwestern auswerten en, ob die Methode, die angewendet, erfolgreich war, oder wenn andere Alternativen erforscht.

In einigen Regionen bezieht der Prozess auf fünf Wörter, die mit dem Buchstaben A beginnen: bitten, erwerben, bewerten, zutreffen und festsetzen. Diese Verfahren konnten von den Verwaltern auch verwendet werden, um optimale Verfahren, die erfolgreiches in einer Krankenhauseinstellung geprüft, wie Personalstärken zu analysieren. Wenn die Forschungszentren auf einem einzelnen Patienten, eine wichtige Facette der Beweis-gegründeten Krankenpflege mit.einbezieht zu arbeiten in den Patienten, um seine oder Behandlungpräferenzen zu kennzeichnen.

Forschung-gegründete Krankenpflege anfing als Theorie im Anfang der 90er nach seinem Gebrauch in anderen Berufen n. Sie gewann Popularität, während Technologie Online-Zugriff zur klinischen Forschung leicht verfügbar bildete. Zusätzlich zum Krankenpflegeberuf fährt nachgewiesene Forschung die Weise anderes incorporate Wissen der Organisationen. Z.B. verwenden einige Schulbezirke optimale Verfahren, wenn sie Lektionpläne und Lehrer-Schulungseinheiten planen.