Was ist Binde?

Binde ist starkes Bindegewebe, das einige Aufgaben wahrnimmt, einschließlich das Einschlagen und die Isolierung der Muskeln des Körpers und bietet strukturelle Unterstützung und Schutz. Es ist ein Produkt von mesenchyme, eine Art Bindegewebe, das in den Embryos entwickelt, bevor es in zahlreiches andere Strukturen im Körper unterscheidet. Mesechyme bildet auch die Grundlage für Knochen, Knorpel und wichtige Bestandteile der zirkulierenden und Lymphsysteme. Binde ist ein sehr wichtiger Teil des Körpers, und sie hat drei Schichten, beginnend mit der oberflächlichen Binde direkt unter der Haut und dem Ende mit der subserous Binde, die innerhalb des Körpers tief ist.

Binde ist dünn, aber sehr faserartig und stark. Jedermann, das Hühnchenbrust oder getrimmtes Fleisch enthäutet, angetroffen Binde, die weißlichen farbigen dünnen Blätter des Gewebes zwischen der Haut und Muskel des Fleisches. Binde bildet direkt unter der Haut und den Aufschlägen als starke Schicht des Bindegewebes zwischen der Haut und den Muskeln unter sie.

Die Spitzenschicht der Binde ist oberflächliche Binde, die mit Unterschiedmengen Fett gemischt werden kann, abhängig von, dem sie auf dem Körper ist. Der Schädel und die Hände haben eine besonders wahrnehmbare Schicht der oberflächlichen Binde, die die Haut an die Gewebe und Knochen unter sie anschließt. Indem Sie Ihre Kopfhaut wriggling, können Sie sehen, dass oberflächliche Binde stark aber flexibel ist und die Haut beim Erlauben seinem Inhaber fest befestigt, frei zu bewegen hält.

Unter die oberflächliche Binde liegt tiefe Binde, eine viel dichter verpackte und starke Schicht der Binde. Tiefe Binde bedeckt die Muskeln in den Bindegewebeanhäufungen, die helfen, die Muskeln zu halten geteilt und geschützt. Bei Gelegenheit kann diese Binde feste Knoten oder verbindende Adhäsionen verursachen, die als Triggerpunkte dienen, die die Schmerz verursachen können. Eine Vielzahl von Behandlungen einschließlich myofascial Freigabe und das Ausdehnen verwendet, um diese Bedingung zu behandeln, die lähmend und extrem schmerzlich sein kann. Wenn ein Patient mit einer Bedingung wie myofascial Schmerzsyndrom bestimmt, kann es nützlich sein, zu wissen, dass das myofascial “fascia Mittel des Ausdruckes auf den Muskeln, † bezog und dass diese Bedingungen nicht notwendigerweise die oberflächliche und subserous Binde mit.einbeziehen.

Die subserous Binde liegt zwischen tiefer Binde und Hauptorganen des Körpers. Sie ist flexibler als tief Binde, und der Körper verlässt für Raum um ihn, damit die Organe frei bewegen können. Wie tiefe Binde kann subserous Binde faserartige Knoten und Adhäsionen auch bilden, die schmerzlich sein können, es sei denn sie adressiert.