Was ist Biogerontology?

Das Feld von biogerontology konzentriert auf die Biologie, die Physiologie und die Genetik des Alterns. Diese ziemlich neue Disziplin nachforscht Altern in den Zellen, in den Organen und im vollständigen Körper zum Ende der Verringerung der schädlichen Effekte des Alterns, wie Demenz, Schwäche und Verschlechterung und. Die Anfangsstadien der Forschung mit.einbezogen in Antioxydantien, Stammzellen, freie Radikale, Diät und Immunitätsforschung. Ein Tag, biogerontologists hoffen, wie und warum besser zu verstehen, unsere Körper also altern, sie die Länge und die Lebensqualität verlängern können.

Obgleich Wissenschaftler sehen, dass die drastischen Effekte, die das Altern auf Organfunktion, Stärke, Gedächtnis, dem Heilen, Knochendichte, etc., sie hat, sehr wenig wissen über, was im Körper geschieht, diese Änderungen auszulösen. Biogerontologists möchten Menschen dem scheinbar unvermeidlichen Verlust der Flexibilität, des Scharfverständnisses und der Degeneration widerstehen lassen, die schließlich zu Tod führt. An diesem Punkt gerieben sie kaum die Oberfläche des Feldes, und es kann Dekaden sein, bevor ihre Forschung in eingeführte ärztliche behandlungen ausgefällt.

Ein Hauptkurs der Forschung im biogerontology beruht auf Stammzellen. Diese sind embryonale Zellen, die die einzigartige Qualität der Umwandlung in verschiedene Arten der Zellen, wie Haut, Organ oder Blut haben, während das Fötus entwickelt. Gut in Erwachsensein, fortfahren wir wir, Stammzellen zu tragen, die alte Zellen im Blut und im Gehirn rejuvenate, aber stufenweise verringern ihre Zahlen. Wissenschaftler experimentieren z.Z. mit Stammzellen. Im Krebs geholfen die Stammzellen, die in Knochenmark eingespritzt, regrow Zellen in den Tieren. Außerdem beitragen Stammzellen im Gehirn zum neurogenesis en, in dem neue Neuronen hergestellt, und dieses konnte Demenz vermindern oder aufheben.

Ein anderes Interessengebiet zum biogerontology umfaßt den Effekt der Nährstoffe, der Vitamine und der Diät auf Lebensdauer. Z.B. scheint eine Studie, zu zeigen, dass, in den Tieren Mäuse und Affen mögen, eine Diät der eingeschränkten Kalorien führt zu eine erheblich längere durchschnittliche Lebensdauer mit besserer älterer Gesundheit. Synthetische diätetische Antioxidansergänzungen, eine Art freies Radikal, gehabt einen vorteilhaften Effekt auf Gedächtnis in den Mäusen außerdem.

Andere Alleen der Anfrage halten, biogerontology darzustellen. Es gibt viele Jahre der intensiven auf den Effekten des verlängerten Druckes getan zu werden Forschung, die Chemikalien, die telomeres genannt, und Verunreinigung und die Möglichkeiten der Gentherapie, der Hautbehandlungen und der Stammzelleeinspritzungen. In seiner extremsten Form sucht drängen auf „das Kurieren“ des Alterns, angekündigt vom Aktivisten Aubrey de Grey, die Öffentlichkeit zu erziehen und anti-aging Medizin auf die breite Bevölkerung zu verteilen.