Was ist Blasen-Trauma?

Blasentrauma ist eine ernste Verletzung zur Blase. Eine Person kann Blasentrauma wegen eines Unfalles, nach einem körperlichen Angriff, während der Geburt oder sogar während einer Arten Chirurgie erleiden. Es ist gewöhnlich wichtig, sofortig ärztliche Behandlung für Blasentrauma zu suchen, da sie tödlich in einigen Fällen sein kann. Die angewendeten Behandlungsmethoden und die Mühelosigkeit der Wiederaufnahme abhängen gewöhnlich von der Ursache und vom Umfang eines Traumas.

Kraftfahrzeugunfälle sind eine gemeinsame Sache des Blasentraumas. Die Verletzung kann durch den Sicherheitsgurt oder durch Auswirkung mit anderen Teilen des Autos verursacht werden. Eine Einzelperson kann diese Art der Verletzung, nachdem er unter einer bedeutenden Höhe gefallen oder einen Stoß, jedoch auch leiden erlitten oder zum Becken- Bereich durchbrennen. Eine Person kann Blasentrauma wegen eines Erstechen oder Gewehrschusses auch erleiden, der zur Becken- Region verwundet. In einigen Fällen kann eine Frau diese Art der Verletzung wegen des Drucks unter den infant’s leiden vorangehen während einer sehr langen und schwierigen Arbeit, oder chirurgische Werkzeuge können die Blase während der Becken- Chirurgie verletzen.

Die Blase ist wahrscheinlicher, eine traumatische Verletzung zu erleiden, wenn sie eher als leer oder fast so voll ist. Z.B. wenn eine Person in einem Autounfall beim Tragen ist, kann ein Sicherheitsgurt, der Sicherheitsgurt Kraft am Becken- Bereich aufwenden. Wenn eine Einzelperson eine volle Blase zu der Zeit hat, ist er wahrscheinlicher, eine Blasenverletzung, als zu stützen er sein, wenn er seine Blase leerte, bevor er in das Auto kam. Außer einer vollen Blase kann Alter Verwundbarkeit zum Blasentrauma beeinflussen. Kinder sind wahrscheinlicher, Blasenverletzung unter einer stumpfen Kraft zu leiden weil ihre Becken- Knochen haven’t fertiges Entwickeln und bieten weniger Schutz für die Blase.

Die Symptome des Blasentraumas umfassen die Schmerz, besonders unter dem Nabel und Blut im Urin. In einigen Fällen entwickelt ein großes Loch in der Blase, und ein person’s Urin fließt in sein Abdomen. Wenn dieses geschieht, kann er nicht urinieren, der ein anderes Symptom ist. Zusätzlich können Symptome einen hell-als-normalen Urinfluß, -schmerz, wenn sie Urin führen, und -schmerz in der Rückseite umfassen.

Die Behandlung für Blasentrauma abhängt gewöhnlich von der Art der Verletzung und seines Umfanges s. In vielen Fällen erfordern diese Verletzungen chirurgische Behandlung. Manchmal jedoch setzen Doktoren einen Katheter an der richtigen Stelle, um den Urin abzulassen oder Klumpen überschreiten zu lassen, während die Blase eigenständig heilt.