Was ist Blasenkatarrh Cystica?

Blasenkatarrh cystica ist ein Zustand der Blase, in der eine Reihe Schleimhaut- Zysten in der Blasenwand bilden. Eine Bedingung nannte Blasenkatarrh glandularis Ursachen ähnliche Verletzungen, obgleich sie glanduläres Gewebe möglicherweise nicht notwendigerweise mit.einbeziehen können. Wenn sie nicht behandelt, kann Blasenkatarrh cystica zu Adenocarcinoma der Blase resultierend aus zellularen Änderungen führen. Ein Urologe mit.einbezogen normalerweise in Diagnose und in Behandlung en.

Leute entwickeln Blasenkatarrh cystica resultierend aus chronischer Entzündung und Entzündung in der Blase. Sie können eine Geschichte der Blaseninfektion haben, zusammengepaßt mit einer Ausgabe wie Steinen im Urin, in den Tumoren oder in anderen Reizmitteln in der Blase. Im Laufe der Zeit reagiert die Blase zur Entzündung, indem sie mehr Schleim produziert und schließlich mehr Schleim-produzierende Zellen entwickelt. Diese Zellen stark vermehren und bilden Massen, und sie beginnen, in die Blasenwand zu wachsen, bevor sie Zysten brechen und herstellen. Die Zysten füllen mit Schleim, da sie durch Schleimzellen gezeichnet.

Die Patienten können Symptome wie die Becken- Schmerz, Schwierigkeit urinierend oder Änderungen in der Urinfarbe beachten. In einigen Fällen verursacht Blasenkatarrh cystica ein urinausscheidendes Hindernis und der Patient kann mit Schwierigkeit nur urinieren, wenn überhaupt. Die wachsende Entzündung in der Blase erhöht und veranlaßt die Verletzungen zu wachsen. Schließlich kann diese Bedingung vom Sein gutartig in Sein umwandeln bösartig und krebsartige Tumoren veranlassen zu entwickeln. Dieses Wachstum kann über der Blase im metastatischen Blasenkrebs hinaus verbreiten.

Um diese Bedingung zu bestimmen, kann ein Doktor Bilder der Blase nehmen und kann eine Endoskopie um was innerhalb dieses Organs geschieht, zusätzlich zum Sammeln einer Probe zu sehen für Biopsie fordern. Ein Pathologe kann feststellen, welche Arten der Zellen und zur Verfügung zu stellen Informationen beteiligt sind über, wie schnell sie wachsen. Nach Diagnose kann Behandlung Medikationen umfassen, um Entzündung und Chirurgie zu lösen, um Reizmittel wie Steine zu entfernen. Wenn die Bedingung bis zu einem extremen Stadium fortgeschritten, kann der Urologe die, Blase zusammen zu entfernen empfehlen.

Leute, die rückläufige Blaseninfektion erfahren, können eine medizinische Auswertung erhalten wünschen, um herauszufinden warum und sehen, wenn das Problem angesprochen werden kann, bevor sie eine Wahrscheinlichkeit haben, bis zu Blasenkatarrh cystica weiterzukommen. Die Becken- die urinierende Schmerz und Schwierigkeit sollten schnell behandelt werden, um Komplikationen zu vermeiden. Wenn ein Patient mit Blasenkatarrh cystica bestimmt, kann der Doktor Informationen über die vorhandenen Behandlungwahlen und die Prognose mit verschiedenen Wahlen versehen. Patienten können eine zweite Wahl von einem anderen Versorger auch fordern, wenn sie eine komplette Ansicht der Arten von Behandlungen wünschen, die sie Zugang zu haben.