Was ist Blut-Prüfung?

Blutprüfung ist eine Form der medizinischen Prüfung, in der das Blut aussortiert, um Informationen über den Zustand eines Patienten zur Verfügung zu stellen. Blut enthält eine enorme Menge in hohem Grade nützliche Informationen über, was los innerhalb des Körpers ist. Es gibt eine große Auswahl von Gründen, Blutprüfung zu bestellen und reicht von einem Blut Workup in einem Krankenhaus, das als Teil des Diagnoseprozesses zu einer Programm WTI-Siebung benutzt, die von einem Patienten erbeten, der betroffene, dass er oder sie sexuell ausgesetzt worden sein können - übertragene Infektion ist.

In der Blutprüfung unterworfen eine Probe des Bluts gezeichnet mit einer Nadel von einer Ader oder mit einem bloodstick auf einem Finger der Prüfung im Labor. Die Blutproben, die von einer Ader genommen, können in eine Zentrifuge gesponnen werden, um die verschiedenen Blutbestandteile für ein komplettes Blutbild auszusondern (CBC), in dem die Niveaus der verschiedenen Blutbestandteile entschlossen sind. Sie können einer Reihe Tests auch unterworfen werden; manchmal mehrfache Phiolen gezeichnet, um ein reichliches Versorgungsmaterial Blut für Prüfung zur Verfügung zu stellen.

Blut kann den Tests unterworfen werden, die das Vorhandensein der Vireninfektion aufdecken und einen Virenlastszählimpuls liefern und anzeigen, wieviele Kopien des Virus im Blut anwesend sind. Prüfung kann auch verwendet werden, um Hormonniveaus zu überprüfen, die benutzt werden können, um verschiedene Hormonungleichheiten zu bestimmen, den Fortschritt der Hormontherapie zu überwachen, oder festzustellen, ob eine Frau schwanger ist. Eine Blutprobe kann auch benutzt werden, um Glukoseniveaus, wie in den fingersticks zu überprüfen, denen einige Leute mit Diabetes durchführen, um ihren Blutzucker zu überprüfen, und Cholesterinniveaus, die Menge der Medikation im Blut, Niveaus der verschiedenen Mineralien im Blut zu überprüfen, und Enzymniveaus in den Leberfunktionstests festzusetzen.

Blutprüfung verwendet auch im zusammenpassenden Blut, ein Prozess, der verwendet, um Blutarten festzustellen. Es ist wichtig, Blutart eines Patienten zu kennen, wenn er oder sie Blut spenden oder empfangen, und das umfangreichere Zusammenbringen geleitet, damit Organtransplantationen das beste Gleiche finden. Wenn jemand Blut nicht ein Gleiches ist, können strenge Komplikationen während der Transfusion- oder Organabgabe auftreten.

Einige medizinische Anlagen haben im Hauslabor, das Blutprüfung und Rückholresultate sofort tun kann sehr schnell. In anderen Fällen kann es notwendig sein, Blutproben zu einem Labor weg vom Aufstellungsort zu versenden. Blutproberesultate dargestellt in Form eines schriftlichen Reports te, der numerische Werte und alle mögliche Anmerkungen vom Labortechniker liefert, und sie gehalten in der Akte eines Patienten. Als allgemeine Regel wenn Blutresultate nicht bemerkenswert sind, anruft ein Doktor nicht den Patienten. Patienten, die neugierig sind, können bitten, ihre Resultate erklären zu lassen.