Was ist Blutzucker?

Blutzucker, alias Blutglukose, ist die body’s tanken, die das Gehirn, das Nervensystem und die Gewebe einzieht. Ein gesunder Körper bildet Glukose nicht nur von eingenommenen Kohlenhydraten, aber auch von den Proteinen und von den Fetten, und in der Lage sein nicht, ohne ihn zu arbeiten. Ein ausgeglichenes Blutglukoseniveau beizubehalten ist zu einer body’s täglichen Leistung wesentlich.

Glukose aufgesogen direkt in den Blutstrom vom Darm und von den Resultaten in einer schnellen Zunahme des Blutglukoseniveaus n. Das Pankreas freigibt Insulin, ein natürliches Hormon hes, um Blutglukoseniveaus an übermäßig erhöhen und Hilfsmittel im Bewegen der Glukose in die Zellen zu verhindern. Glukose getragen dann zu jeder Zelle und versieht sie mit der Energie, die benötigt, um seine spezielle Funktion durchzuführen.

Gesunde Blutglukoseniveaus betrachtet, in der Strecke 70-120 zu sein. Ein hoher oder niedriger Messwert nicht immer anzeigt ein Problem, aber das Glukoseniveau sollte für 10-14 Tage überwacht werden. Festzustellen, es gibt einige verschiedene Tests, die ausgeübt werden können, um ob eine Einzelperson ein Problem beibehalten ein normales Glukoseniveau wie hat: ein fastender Blutzuckertest, ein Mundglukosetest oder ein gelegentlicher Blutzuckertest. Blutglukoseniveaus, die entweder oder zu niedrig im Laufe der Zeit zu hoch bleiben, Schaden der Augen, der Nieren, der Nerven und der Blutgefäße verursachen können.

Hypoglycemia, eine Bedingung, die durch niedrige Blutzuckerspiegel im Körper verursacht, kann extrem lähmend sein, wenn es nicht richtig gesteuert. Symptome umfassen das Rütteln, Reizbarkeit, Durcheinander, merkwürdiges Verhalten und sogar Verlust des Bewusstseins. Diese Symptome können durch die Einnahme einer Form eines Zuckers wie eine harte Süßigkeit, eine Zuckerpille oder ein süsses Getränk behoben werden. Die Einnahme eine oder mehrere dieser Formen des Zuckers hebt schnell den KörperBlutzuckerspiegel und hat einen fast sofortigen Effekt.

Hyperglycemia auftritt al, wenn die Blutglukoseniveaus im Körper höher als Normal sind. Symptome dieser Bedingung umfassen: übermäßiger Durst, häufiger Urination, Müdigkeit, Schwäche und Lethargie. Wenn die Niveaus übermäßig werden - hoch, kann eine Person entwässert und comatose werden.

Diabetes auftritt in, wenn das Pankreas entweder wenig oder kein Insulin produziert, oder die Zellen reagieren passend nicht auf das produzierte Insulin. Es gibt drei Hauptarten Diabetes: Typ 1, Art - 2 und Gestational Diabetes. Typ 1diabetes auftritt in, wenn das body’s Immunsystem Insulin in Angriff nimmt, Zellen im Pankreas produzierend, das sie zerstört und das Pankreas veranlaßt, wenig oder kein Insulin zu produzieren. Art - Diabetes 2 ist das am meisten Common und verbunden ist mit Alter, Korpulenz und Genetik. Gestational Diabetes entwickelt nur während der Schwangerschaft, aber der Mittel eine Zunahme der Wahrscheinlichkeit der Frau entwickelnden Art - Diabetes 2 zukünftig. Alle Arten Diabetes sind ernst und Notwendigkeit, regelmäßig überwacht zu werden.

Einige Änderungen an einem Lebensstil können vorgenommen werden, um gesunde Blutzuckerspiegel beizubehalten. Das Wählen einer gesunden Diät, indem es da vieles Gemüse, wie verringert möglich isst, auf zuckerhaltigen Imbissen und Getränken, und weißen Reis und Teigwaren durch Vollweizen ersetzt, hilft ungeheuer. Die Teilnahme an einem Programm der regelmäßigen Übung nicht nur hilft, gesunde Blutzuckerspiegel beizubehalten aber hilft, Körpergewicht unten zu halten. Diese Praxis bildend, Gewohnheit werden kann eine Personenlebensqualität drastisch erhöhen.