Was ist Bradykinin?

Bradykinin ist ein Peptid, das innerhalb des Körpers gefunden, der hilft, Blutgefäße zu vergrößern oder zu öffnen. Dieses senkt Blutdruck und lässt Blut während des Körpers glatter fließen. Viele Marken des Blutdruckes Medikationen senkend helfen, bradykinin Produktion zu erhöhen oder sie von der Verminderung innerhalb des Körpers zu halten wegen bestimmter Bedingungen.

Medizinische Fachleute gemerkt, dass bradykinin, weiches Muskelgewebe, wie Blutgefäße zu bilden hilft, durchlässiger und es abschließen und erschließen zu lassen. Indem sie verstehen, besitzen die body’s Mechanismen für steuernblutdruck, können Wissenschaftler die neueren und sichereren Weisen der Behandlung des hohen Blutdruckes bei Patienten mit chronischen Bedingungen entdecken.

Die Entdeckung von bradykinin geführt vom Dr. Mauricio Rocha e Silva, zusammen mit anderen Forschern in Brasilien. Zu der Zeit als sie die Effekte des zirkulierenden Schlages studierten, holte hauptsächlich der an durch die Enzyme, die allgemein im Gift gefunden. Sie entdeckten ihn im Plasma bestimmter Tiere, nachdem sie zum Gift einer brasilianischen lancehead Schlange eingeführt worden, und die resultierenden Effekte auf Blutgefäße gemerkt. Dieses führte auch zu ein besseres Verständnis von, wie bestimmte Giftstoffe den Blutstrom so schnell eindringen. Sie verursachen im Allgemeinen Produktion von bradykinin innerhalb des Körpers und so lassen das Gift schneller verteilen.

In einigen Fällen beimischt Gebrauch von bradykinin-in Verbindung stehendem Bluthochdruck ht, auch benannt ACEhemmnisse, kann ein chronisches verursachen trocknen Husten. Dieses ist der Grund der Nr. eine, warum Patienten Gebrauch der AS-Hemmnisdrogen einstellen. Andere Medikationen, die angeboten, verursachen nicht diese Reaktion, aber sie sind nicht, wie wirkungsvoll, und folglich nur empfohlen für die mit mildem Bluthochdruck. Es sei denn der Husten streng wird, können Patienten mit chronischem oder strengem Bluthochdruck geraten werden AS-, Hemmnismedikationen, manchmal in gesenkten Dosierungen zu nehmen fortzufahren.

Forscher gemerkt auch eine Verbindung zwischen einer Überproduktion von bradykinin und der Entwicklung des erblichen angioedema. Drogen hergestellt worden es, um Produktion zu hemmen und geprüft wirkungsvolles. Es gibt auch natürliche Weisen, bradykinin Produktion, einschließlich Ananasblätter zu verlangsamen und -stämme, Polyphenole und Aloe. Ein Doktor sollte, bevor große Mengen dieser Substanzen, verbraucht, hauptsächlich die mit hohem Blutdruck konsultiert werden.