Was ist Bursitis?

Bursitis ist eine allgemeine Sport-in Verbindung stehende Verletzung und kann eine betriebliche Unfallgefährdung auch sein, wenn irgendjemandes Job die sich wiederholenden übernommenen Bewegungen Zeiträume erfordert. Ein Bursa ist ein fluid-filled Beutel innerhalb der Verbindung; es liegt zwischen einem gemeinsamen Knochen und dem Muskel oder der Sehne, die Abdeckungen es und Aufschläge als Auffüllen oder Entsetzensauger, das weiche Gewebe vor dem Schaden schützend wegen der Friktion gegen den harten Knochen. In der kräftigen oder sich wiederholenden Bewegung kann die Friktion des Knochens auf dem Bursa Entzündung des Beutels, der Führung zum zu schmerzen und des Schwellens verursachen. Diese Bedingung genannt Bursitis und kann in jeder möglicher Verbindung auftreten. Schultern, Knie und Winkelstücke sind die allgemeinsten Aufstellungsorte von Bursitis.

Allgemeiner Bursitis verursacht durch Überbeanspruchung des Muskels, der das Bursa bedeckt. Ansteckender Bursitis ist eine Bedingung, in der das Bursa selbst angesteckt wird. Wenn die Schmerz des allgemeinen Bursitis vom Fieber oder von geschwollenen Drüsen begleitet, ist ansteckender Bursitis eine Möglichkeit. Solche Kästen sollten von einem Doktor, normalerweise mit Antibiotika behandelt werden. Einige Fälle ansteckenden Bursitis können erfordern, dass das angesteckte Bursa abgelassen.

Bursitis aufnimmt zu sechs Wochen is, um vollständig zu heilen, obgleich Hauptschmerzsymptome, mit Behandlung, innerhalb drei Wochen aufräumen. Die bewirkte Verbindung stillzustehen ist kritisch, da weitere Anstrengung mehr Schaden verursachen kann, der länger dauern konnte, um eingreifenderebehandlungen zu heilen oder zu erfordern. Die bewirkte Verbindung gefrierend, verringern beide das Schwellen und dull die Schmerz, aber vermindern auch Zirkulation zur Verbindung. Aktuelle Haut sahnt, das Menthol verringert die Schmerz und erhöht Zirkulation auf den Bereich enthalten, und sind vorzuziehend, in dieser Situation zu gefrieren.

Allgemeiner Bursitis behandelt mit entzündungshemmenden Mitteln und manchmal mit einem Schuß des Cortisons direkt in der Verbindung. Langfristiger Gebrauch des Cortisons kann Knorpel beschädigen und die Knochen der Mineralien verbrauchen, also verwendet diese Behandlung kaum. Sie können Ihre Wahrscheinlichkeiten von Bursitis verringern, indem Sie bursitis-vornübergeneigte Verbindungen ausdehnen; dieses verlängert den Muskel und die Sehnen und gibt sie mehr „locker“ und weniger wahrscheinlich bildet ihn, dass das Bursa durch Friktion gegen den Knochen gereizt.