Was ist CNSVasculitis?

Blutgefäßentzündung, die das Gehirn und das Rückenmark beeinflußt, bekannt als CNS(zentrales Nervensystem) Vasculitis. Eine Bedingung, die Strukturveränderungen an den Wänden der betroffenen Blutgefäße verursacht, CNSvasculitis kann auftreten während ein Primärangiitis oder Vasculitis, des zentralen Nervensystems (PACNS) oder in einer milderen Form, die als gutartiger Angiopathy des zentralen Nervensystems (BACNS) gekennzeichnet ist. Behandlung für zentralen Nervensystem Vasculitis ist von der Form abhängig, welche die Bedingung annimmt.

Es gibt Nr., bekannte Ursache für die meisten Kästen des zentralen Nervensystem Vasculitis. Idiopathic Fälle oder die mit einem unbekannten Ursprung, gekennzeichnet allgemein als Primärvasculitis. Wenn eine Wechselbeziehung zwischen CNS-Entwicklung und einer zugrunde liegenden Bedingung, wie einer Infektion, einer allergischen Reaktion, einer Körperkrankheit oder einem Krebs gebildet, gekennzeichnet sie als Sekundärvasculitis. Es erklärt worden, dass das Vorhandensein einer Vireninfektion zu den entzündlichen Prozessen beitragen kann, die mit der Entwicklung von CNSvasculitis verbunden sind.

Klinisch sprechen, dort ist kein Unterschied zwischen PACNS und BACNS, wenn es zur Symptomäusserung kommt. Einzelpersonen mit CNSvasculitis erfahren die überwiegend neurologischen Symptome, die denen ähnlich sind, die mit einem Anschlag verbunden sind, der Kopfschmerzen-, Durcheinander- und Gedächtnisdefizit umfassen kann, und Ergreifung. Zusätzliche Symptome können Anblickprobleme und beschränktes Bluten innerhalb des zentralen Nervensystems umfassen. Einzelpersonen mit einer Diagnose von PACNS haben eine Form von CNSvasculitis, der nachteilig beide kleinen und Blutgefäße beeinflußt und auf dem zentralen Nervensystem begrenzt. Die mit BACNS bestimmt mit einer milderen Form von CNSvasculitis gekennzeichnet als umschaltbare vasoconstrictive Krankheit, die durch Blutgefäßzusammenziehung und -krämpfe gekennzeichnet.

Seit vielen der Äusserungen der CNSvasculitis-Nachahmereigenschaften, die mit anderen Bedingungen verbunden sind, ist umfangreiche Prüfung notwendig, um eine Diagnose zu stützen. Einzelpersonen können eine Vielzahl der Tests durchmachen, die magnetische Resonanz- Darstellungtests, (MRI) lumbale Durchbohren (spinale Hähne) und ein Angiogramm des Gehirns umfassen können. Resultate, die das Vorhandensein von Aneurysms, von Verengung und von Ausdehnung der Blutgefäße anzeigen oder alle mögliche anderen Abweichungen innerhalb des Gehirns können verwendet werden, um eine Diagnose von CNSvasculitis zu stützen.

In einigen Fällen können Einzelpersonen eine Biopsie durchmachen müssen, um eine Diagnose von CNSvasculitis zu bestätigen. Eine Gehirnbiopsie mit.einbezieht inges, Beispielgewebe und Zellen vom Gehirn und von den dünnen Membranen zu entfernen, die das Gehirn bedecken, bekannt als die meninges. Die Biopsie geleitet normalerweise auf die individual’s weniger-dominierende Seite und bedeutet, wenn er oder sie rechtshändig sind, oder link-brained, geleitet die Biopsie auf die rechte Seite des Gehirns.

Behandlung für die Einzelpersonen, die mit einer PACNS Form von Vasculitis bestimmt, mit.einbezieht den Gebrauch von immunosuppressiver Therapie über dem Kurs eines Jahres oder mehr r. Einzelpersonen mit dieser Art der Blutgefäßentzündung können hohe Dosen der Steroidmedikationen gegeben werden. Die, die immunosuppressive Therapie durchmachen, sollten Routineharnuntersuchungen und Blutbilder leiten lassen. In einigen Fällen wenn die Einzelperson gut nicht auf die Verwaltung der Steroiddrogen reagieren, kann ihm oder ihr Cyclophosphamid, eine Droge gegeben werden, die allgemein vorgeschrieben, um die Immunantwort des Körpers zu bestimmten entzündlichen Bedingungen zu hemmen. Nebenwirkungen können Gewichtgewinn, Blutzuckerfluktuation und ein erhöhtes Risiko für das Entwickeln von Infektion umfassen.

Einzelpersonen mit BACNS können mit Kalziumkanal Blockers über einen kurzfristigen Zeitraum, im Allgemeinen einige Wochen behandelt werden. Nach der Unterbrechung der Kalziumkanal Blockers, können Steroidmedikationen für ein zusätzliches ausgeübt werden wenige Wochen. Kalzium-Kanal Blockers und Steroidmedikationen gewohnt sind, Blutdruck zu regulieren und Entzündung zu vermindern. Behandlungannäherung und -aufbau für BACNS ist insgesamt von der Einzelperson und von seiner oder globaler medizinischer Situation abhängig.