Was ist Cathexis?

Cathexis ist ein Bestandteil der freudschen Psychologie geglaubt, um der Beweggrund hinter der Entwicklung der Antriebe und der Antriebe zu sein. Freud begriff vom Cathexis als Form von Energie investiert durch den Verstand in den Ideen und in den Ideen. Entsprechend Freud erzeugt diese Energie ständig und verwendet durch die Identifikation und das Ego. Ein in Verbindung stehendes Konzept, anticathexis, bezieht die auf Energie, die durch das Ego umgeleitet und unterdrückt.

Um zu verstehen wie Cathexis im freudschen Modell arbeitet, hilft es in der Identifikation und dem Ego auszukennen. Die Identifikation ist der grundlegendste Bestandteil der Pers5onlichkeit, das Geschenk an der Geburt und durch die Erfüllung von grundlegenden Bedürfnissen gefahren; ein Kind z.B., das den Säuglingreflex aufweist gefahren durch die Identifikation, die das Ego ein Bestandteil der Pers5onlichkeit ist, die entwickelt im Laufe der Zeit, um nach den Gedanken zu organisieren und zu handeln, während der Superego im Wesentlichen der Kritiker des Verstandes ist und moralische Anleitung ausübt.

Cathexis kann eine Vielzahl der Formen nehmen. Eins von den einfachsten ist die Investition von Energie im Hunger. Die Identifikation-und Egobalance heraus als die Egosuchvorgänge, damit die wirkungsvollste und annehmbarste Weise die Notwendigkeit an der Nahrung erfüllt, die durch die Identifikation mitgeteilt, wenn die Identifikation einen Wunsch gehalten nicht angebracht entwickelt, das Ego kann diesen Wunsch, in den anticathexis unterdrücken, in denen die Energie entgegengesetzt, weil das Ego glaubt, dass es unrealistisch oder ungesund ist. Z.B. haben viele Kulturen ein Tabu gegen Kannibalismus, und ein Ausdruck des Wunsches nach menschlichem Fleisch von der Identifikation unterdrückt durch das Ego, um den Verstand am Handeln nach ihm zu verhindern.

Die Geistesenergie von Cathexis geglaubt, um eine Rolle in der Entwicklung von Wünschen und von Antrieben zu spielen. Investition von Energie in den Gegenständen und in den Ideen isst herauf einiges die Energie, während Überfluss in einer Vielzahl von Weisen ausdrücken kann. Die Aufhebung der Energie kann große Mengen Energie auch verbrauchen. Kämpfende Wünsche und Drängen der Leute, die sie glauben, sind können Abführung entwickeln und Schwierigkeit haben ihre, grundlegenden Bedürfnisse resultierend aus einer Abnahme an der Geistesenergie zu erfüllen nicht angebracht.

Freuds Theorien über Psychologie gewesen ein Thema der lebhaften Debatte, seit sie im frühen eingeführt - Jahrhundert des Th 20 und fortfahren und, Themen der Diskussion zu sein. Neuere Analytiker errichtet auf Freuds Theorien und dem erweiterten Denken an Themen wie Cathexis, manchmal, indem sie es in ihre eigenen Theorien und manchmal integrierten, indem critiquing aktiv Freuds Modelle. Freuds einzeln aufgeführte und umfangreiche Arbeit fortfährt che, eine profunde Auswirkung auf den Psychologieberuf zu haben.