Was ist Chikungunya?

Chikungunya ist ein mosquito-borne Virus Endemic zu den tropischen Bereichen von Asien und von Afrika. Die Krankheit war erste weitgehend dokumentiert in den fünfziger Jahren, und es ist ein ernstes Problem in einigen tropischen Regionen, wenn die Ausbrüche neigen, auf einer zyklischen Natur zu nehmen, die die Krankheit veranlassen kann zu kommen und zu gehen. Keine Heilung oder Impfstoff ist vorhanden und bildet die Verfahrensvermeidung von den Situationen, in denen eine Infektion auftreten könnte. Einige Labors arbeiten an Behandlungen oder Impfstoffen, die benutzt werden konnten, um chikungunya zu handhaben oder zu beseitigen.

Die Symptome von chikungunya sind denen des Dandyfieberfiebers sehr ähnlich. Innerhalb vier Tage von angesteckt werden, entwickelt der Patient ein Fieber, und er oder sie erfahren häufig einen Hautausschlag, Kopfschmerzen und Empfindlichkeit zum Licht. Während das Fieber verbläßt, entwickelt der Patient die gemeinsamen Schmerz, die für Jahre nach der Infektion weiter bestehen kann. Patienten können lebenslängliche Probleme machen, die eine contorted Lage resultierend aus Schaden der Verbindungen ergeben können. Die gemeinsamen Schmerz sind auch extrem streng, die dauerhafte Unfähigkeit und Debilitation verursachen kann.

Weil keine Heilung vorhanden ist, konzentriert Behandlung auf die Leitung der Symptome. Das Fieber zu handhaben ist besonders wichtig, da hohe Fieber sehr gefährlich sein können, und Patienten fordern vorsichtige Überwachung, zu überprüfen, ob ihre Temperaturen nicht festnageln. Verschiedene Medikationen können benutzt werden, um die verbundenen gemeinsamen Schmerz zu handhaben, und einige Patienten profitieren von körperlicher Therapie und alternativen medizinischen Techniken wie Massage, um die gemeinsamen Schmerz zu erleichtern. Der Gebrauch der nonsteroidal entzündungshemmenden Drogen (NSAIDS) scheint kontraindiziert zu werden, da er Komplikationen verursachen kann.

Diese Bedingung kann mit einer Blutprobe bestimmt werden, um das Vorhandensein des Virus zu bestätigen. Diagnose ist wichtig, da es wichtig ist, zu bestätigen, welche Krankheit die Symptome eines Patienten verursacht, weil die Behandlungannäherung abhängig von der betroffenen Krankheit unterschiedlich sein kann. Sie kann einige Tage nehmen, damit Testergebnisse zurückkommen, und Prüfung ist zu teuer, damit einige regionale Kliniken regelmässig durchführen, die ärztliches behandlung und Sorgfalt für Patienten erschweren können.

Verhinderung von chikungunya erfordert Vermeidung der Moskitobissen. Zusätzlich zum Verhindern von chikungunya Infektion, verhindert Vermeidung der Bissen auch Infektion mit einigen anderen schädlichen Krankheiten wie Malaria, die auch durch Moskitos getragen und im Allgemeinen bildet es eine gute Praxis. Moskitos können mit dem Gebrauch von Sperren wie Fensterschirmen und -zelten über Betten, zusammen mit chemischen Mitteln gesteuert werden, Moskitos wie Zitronengraskerzen und Moskitospray abzuhalten.