Was ist Cholecystitis?

Cholecystitis ist eine Entzündung der Gallenblase, ein Organ, das für das Konzentrieren der Galle verantwortlich ist, die in der Verdauung benutzt. Einzelpersonen mit den Cholecystitiserfahrungsschmerz in ihren oberen rechten Abdomen und sie können Symptome wie Übelkeit auch entwickeln. Behandlung für diese Bedingung schwankt, abhängig von der Ursache, aber am klassischsten entfernt die Gallenblase vom Patienten.

Die allgemeinste Art von Cholecystitis verursacht durch choleliths, alias Gallensteine. Diese kleinen Stücke Material können die Luftschachte blockieren, die die Gallenblase ablassen, eine Anhäufung der Galle erlauben und die Wände der Gallenblase veranlassen, entflammt zu werden. Bakterium vom Darm kann die Gallenblase auch kommen und Infektion verursachen, und wenn die Bedingung weiter bestehen lassen, kann Entzündung zu den umgebenden Abdominal- Organen verbreiten.

Im acalculous Cholecystitis sind keine choleliths anwesend, und die Entzündung verursacht durch noch etwas. Verringertes Blut-Versorgungsmaterial zur Gallenblase, wie geschieht manchmal in den Diabetikern, kann Entzündung verursachen, wie eine Anhäufung des Gallenblaseschlamms kann. Traumapatienten oder streng kranke Patienten können entflammte Gallenblasen auch entwickeln.

Die Bedingung eingestuft als irgendein ft, das akut ist und bedeutet, dass sie nur einmal geschehen, oder chronisch und bedeutet, dass die Entzündung gestützt und hartnäckig gewesen. In beiden Fällen bestimmt Gallenblaseentzündung, nachdem eine körperliche Prüfung Abdominal- Weichheit aufdeckt, und medizinische Darstellung zeigt, dass das Organ entflammt. Einmal festgestellt worden die Ursache, der Doktor kann Behandlungwahlen besprechen hen.

Leute mit dieser Bedingung müssen normalerweise hospitalisiert werden. Ihnen gegeben gewöhnlich die Antibiotika und Drogen, zum der Entzündung zu handhaben. In einigen Fällen können Drogen benutzt werden, um die Gallensteine oben zu brechen und die Bedingung zu lösen. In anderen Fällen kann es notwendig sein, einen Cholecystectomy durchzuführen, in dem die Gallenblase entfernt. Wenn der Patient nicht genug für Chirurgie beständig ist, können Schläuche eingesetzt werden, um die Gallenblase abzulassen und dem Patienten gegeben unterstützende Sorgfalt, bis er oder sie stabilisieren und langfristigere Cholecystitisbehandlung angeboten werden kann.

Nach einem Gallenblaseabbau erteilt einem Patienten Sorgfaltanweisungen, damit er oder sie verstehen, wie man ohne die Gallenblase lebt. Patienten müssen normalerweise diätetische Änderungen bilden, und sie können bestimmte Medikationen nehmen müssen, um ohne ihre Gallenblasen zu handhaben. Galle ist zur verdauungsfördernden Fläche noch zugänglich, weil sie durch die Leber produziert, aber bestimmte verdauungsfördernde Tätigkeiten können durch das Fehlen von einem Vorratsbehälter der Galle gehemmt werden, die normalerweise in der Gallenblase gehalten.