Was ist Chrom-Giftigkeit?

Chromgiftigkeit bezieht die auf schädlichen Wirkungen, die übermäßige Mengen Chrom auf dem System einer Person haben können. Von den Arten des Chroms leicht zugänglich in der modernen Umwelt, gilt sechswertiges Chrom das giftigste und als schädlich zu den Menschen. Belastung durch sechswertiges Chrom kann die Atemwege ernsthaft schädigen und erhöht das Risiko des Krebses. Eine andere allgemeine Form des Chroms, dreiwertiges Chrom, ist erheblich weniger giftig und verursacht häufig Hautentzündung höchstens. Hohe Konzentrationen jedoch besitzen significantly more ernste Effekte von Chromgiftigkeit und können DNA-Schaden in einer Einzelperson verursachen.

Trotz der Gefahren von Chromgiftigkeit, aufwirft das Metall selbst kein Risiko zum menschlichen Körper en. Metallisches Chrom benutzt, um die Edelstahllegierungen herzustellen, die in den täglichen Einzelteilen wie Speisen der Geräte benutzt. Die Schaffung des Chromüberzuges kann die Anordnung des schädlichen sechswertigen Chroms jedoch ergeben, die Wasserversorgungen als Industrieabfälle anstecken kann. Sechswertiges Chrom ist die Primärursache der meisten Fälle von der Chromgiftigkeit.

Kurzfristige Belastung durch sechswertiges Chrom kann nasale Durchgänge und Haut, Körpervergiftung und Schaden der internen Organe, besonders der Leber und der Niere reizen. Verlängerte Belichtung neigt, Geschwüre in der nasalen Scheidewand zu verursachen, schließlich durchlöchert sie und verursacht schweren Schaden zum Atmungssystem. Opfer von Chromgiftigkeit können Asthma entwickeln. Sechswertiges Chrom kann die Haut auch brennen, wenn es nicht sofort, sowie Verzögerung der heilende Prozess entfernt.

Einnahme des sechswertigen Chroms veranlaßt schließlich Leber- und Nierefunktion zu schließen, die zu Tod führen kann. In den Fällen, in denen die Augen einer Einzelperson Chrom ausgesetzt, können die Organe nicht wieder gutzumachenden Schaden, mit dem Ergebnis der Blindheit erleiden. In den strengen Fällen von der Chromgiftigkeit, kann Aussetzung zur Substanz zu die Entwicklung des Krebses führen.

Dreiwertiges Chrom ist einerseits eine natürlich vorkommende Substanz, die einige Nutzen für die Gesundheit in den bestimmten Beträgen anbietet. Das Mineral spielt eine Rolle im Zucker und im fetten Metabolismus und gilt als wesentlich für korrekte körperliche Funktion. Chrommangel kann strengen Gewichtverlust, neurologischen Schaden und eine niedrigere Toleranz für Glukose ergeben. Um die Bedingung zu behandeln und sie am Entwickeln zu verhindern, vorschreiben Doktoren häufig Chromergänzungen en.

Forschung dargestellt jedoch ch dass eine Chromüberdosis giftige Effekte auf dem System auch haben kann. Erhöhte Niveaus des dreiwertigen Chroms in den menschlichen Zellen können die genetische Struktur der Zelle schädigen und viele möglichen Gesundheitsrisiken verursachen dem Patienten. Vor der Ergänzung mit Chrom, Experten empfehlen, dass alle Patienten einen Doktor konsultieren.