Was ist Coarctation der Aorta?

Coarctation der Aorta ist ein kongenitaler Herzdefekt, der konkurrenzfähige Behandlung in ungefähr 50% von Fällen erfordert. Die Aorta ist die Hauptarterie, die für das Tragen des Bluts von der linken Seite des Herzens zum Körper verantwortlich ist. Dieses reiche Blut des Sauerstoffes liefert Energie und erlaubt dem Körper, normalerweise zu entwickeln.

Wenn Coarctation der Aorta anwesend ist, ist die Aorta zu schmales Recht unterhalb des Bereichs, der die kleineren Arterien liefert, die zu die oberen und untereren Hälften des Körpers führen. Dieser Bereich genannt die juxta-ductal Position. Während des fötalen Lebens und kurz nach Geburt, darf das ductus, in Position gebracht nach rechts über den Bereich der Verengung, das Blut leicht überschreiten dem Körper.

Sobald das ductus schließt, normalerweise am ersten Tag, nachdem ein Kind geboren ist, anfängt Coarctation der Aorta, bloodflow auf den Körper streng zu begrenzen. Milder Coarctation der Aorta kann möglicherweise nicht wahrnehmbar zuerst sein. Viel Verengung kann Herz und Körperausfall jedoch verursachen, da der Körper den Sauerstoff nicht erhalten kann, den er benötigt.

Ein Kind mit strengem Coarctation der Aorta darstellt im Allgemeinen Symptome kurz nach Geburt lt. Das Kind kann die blauen oder Lattenschleimmembranen haben. Bläue kann an den Nagelbetten und um die Augen und die Nase besonders beachtet werden. Das Kind in der Lage ist nicht, gut zu essen und bearbeitet die Atmung. Auch Ärzte merken ein bedeutendes Herzrauschen.

Kinder mit strengem Coarctation der Aorta benötigen sofortig Behandlung, zwecks korrekte Durchblutung zum Körper wieder herzustellen. Um diese Bedingung zu behandeln, gibt es einige Wahlen. Wahl der Behandlung abhängt nach der Natur von Coarctation und auch auf dem surgeon’s Komfortniveau mit verschiedenen chirurgischen Wahlen n.

Häufig, mit.einbezieht emergency Chirurgie für Coarctation der Aorta, die Aorta zu schneiden, den verengten Teil zu entfernen, gten und die Aorta wiederzubefestigen. In einigen Fällen können ein Teil des Schweins, Spender oder Rinderventil notwendig sein, um die Aorta long enough herzustellen. Jedoch ist dieses selten nicht vorzuziehend, und, wie dieser Teil des Ventils nicht wächst.

Kleiner häufig, der Chirurg kann in der Lage sein, Coarctation der Aorta zu beheben, indem es durch die Aorta schneidet verbreitert, so sie, und dann einen Flecken über dem verbreiterten Bereich setzt. Beide chirurgischen Wahlen erfordern Herz-Lungen-Überbrückung, und obwohl der Betrieb ernst ist, ist Rate der Wiederaufnahme sehr gut. Kinder können auf Antigerinnungsmitteln und Blutdruckmedikation sein müssen, da Coarctation häufig Bluthochdruck in den Armen verursacht.

Wenn Coarctation der Aorta nicht streng ist, können Eltern möglicherweise nicht bewusst sogar sein, dass ihre Kinder sie haben. Wenn sie keine Ausgaben für das Kind in der Gesundheit oder im Wachstum verursacht, kann sie Reparatur möglicherweise nicht erfordern. Jedoch kann Coarctation verschlechtern, also wählen Kardiologen normalerweise, um einen kleinen Schlauch zu setzen, um die Aorta zu verbreitern, damit die Bedingung nicht strenger wird. Wenn keine Chirurgie versucht, folgt der Kardiologe dicht dem Patienten für Zeichen des erhöhten Bluthochdrucks und der Hypertrophie des linken Ventrikels.

Coarctation der Aorta kann mit anderem anwesend sein link-mit Seiten versah Defekte, häufig ein bicuspid Aortenventil, das Wiedereinbau später erfordern kann. Kinder mit dieser Bedingung fordern Lebenszeitanschluß mit Kardiologen, aber, wenn die Bedingung durch andere Defekte unkompliziert ist, Lebenserwartung ist ziemlich gut.