Was ist Coccidiomycosis?

Coccidiomycosis, mündlich genannt Kalifornien-Krankheit, Talfieber San-Joaquin, Wüstenrheumatismus oder Talfieber, ist eine pilzartige Infektion, die durch Coccidioides immitis oder sein Vetter Coccidioides posadasii verursacht, die im Boden der südwestlichen Vereinigten Staaten und des Nordmexikos, sowie bestimmte Teile von zentralem und von Südamerika gefunden. Folglich ist die Krankheit zu den Teilen von Arizona, Kalifornien, Nevada, New Mexiko, Texas, Utah endemisch, und Mexiko, sie bedeutend gestützt in der Bevölkerung dieser Bereiche ohne Eingang von der Außenseite. Coccidiomycosis erhält seine mündlichen Namen wegen seiner Tendenz, Ausbrüche Kaliforniens in den Gefängnissen, mit der häufigsten Ausdehnung Tal im San-Joaquin zu verursachen.

Coccidiomycosis ist nicht ansteckend oder Verbreitung von persönlichem. Es erworben normalerweise durch die Atmung in den zerstreuten Sporen oder arthroconidia, des Pilzes. Die Coccidiodes Infektion, die durch Einatmung verursacht, genannt Primärlungencoccidioidomykose, während im Haut- hauptsächlichcoccidiomycosis, der Pilz einträgt den Körper durch eine geöffnete Wunde in die Haut. Der Pilz ist während der Trockenzeiten schlafend, aber produziert Sporen, wenn es regnet. Die Sporen werden, wenn der Boden gestört, wie während Aufbau oder Landwirtschaft zerstreut.

Coccidiomycosis verursacht die Symptome, die denen der Grippe, einschließlich Kopfschmerzen, Fieber, Husten, Hautausschlag und Myalgie oder die Muskelschmerz ähnlich sind. Die Infektion bleibt in den meisten Leuten mild, aber kann bis zu einem ernsten und möglicherweise tödlichen Zustand weiterkommen, genannt verbreitetes coccidiomycosis oder coccidioidal Granuloma, in denen der Pilz während des Körpers verbreitet. Ernste Komplikationen können Knochenverletzungen, Herzentzündung, Meningitis oder Entzündung der Membrane umfassen, die das Gehirn und das Rückenmark bedeckt, strenge gemeinsame Schmerz, strenge Pneumonie, Haut Geschwüre und abcesses und Störungen der urinausscheidenden Fläche. Alle Leute mit geschwächten Immunsystemen, Männern und schwangeren Frauen sind, die gegen die verbreitete Form von coccidiomycosis empfindlilcher sind.

Coccidiodes Infektion bestimmt, indem man körperliche Flüssigkeiten, das besonders Sputum oder Flüssigkeit kontrolliert, die von den Lungen, für den Pilz oder für Antikörper gegen den Pilz weggetrieben. Manchmal gebildet Diagnose durch Biopsie. Jede mögliche Form der Krankheit behandelt mit pilzbefallverhütender Medikation. Coccidiomycosis betrachtet für Gebrauch als biologische Waffe von der Staat-Armee während der Fünfzigerjahre und der Sechzigerjahre, aber seine Entwicklung als Waffe weiterkam nicht hinter Feldversuche erkam. Es angesehen ursprünglich für Gebrauch als einen Incapacitant, aber Forschung aufdeckte er, dass sie wahrscheinlich zu einem großen Teil der Bevölkerung tödlich sein. Zusätzlich zu den Menschen bekannt die Krankheit, um eine große Auswahl der Tiere, einschließlich Hunde, Affen, Marinetiere und Vieh und anderer Viehbestand zu beeinflussen.