Was ist Colonoscopy-Beruhigung?

Colonoscopyberuhigung ist Beruhigung während eines Colonoscopy. Gewöhnlich ist Colonoscopyberuhigung bewusste Beruhigung bedeutet, die, dass der Patient genug noch aufmerksam ist, mit dem Doktor zu verständigen, aber genug entspannt, um minimal zu erfahren oder keine Unannehmlichkeit. Die Arten der Beruhigungmedikationen, die benutzt, um bewusste Beruhigung zu erzielen, abhängen vom Patienten und vom Doktor d, aber normalerweise benutzt die Medikationen, die bedeutet, um die Schmerz zu handhaben und den Patienten zu entspannen. Wie viele Medikationen darstellen Beruhigungmedikationen bestimmte Nebenwirkungen en und der Doktor sollte diese Nebenwirkungen mit dem Patienten besprechen. Wenn der Patient bevorzugt, kann er alternative Entspannungmethoden während des Verfahrens oder sogar eines Keinberuhigung Colonoscopy fordern.

Im Allgemeinen verwenden Doktoren zwei Arten Medikationen, um bewusste Beruhigung für Colonoscopy zu erzielen. Die erste Medikation handhabt die Schmerz, während die zweite Medikation arbeitet, um den Patienten zu entspannen und ihm vielleicht zu helfen zu vergessen, oder mindestens nicht offenbar zu erinnern, das Colonoscopyverfahren. Die genauen Beruhigungmedikationen, die für Colonoscopyberuhigung benutzt, schwanken abhängig von dem Patienten und dem Doktor. Der Doktor und der Patient sollten die verschiedenen Arten der Beruhigungmedikationen, einschließlich die Nebenwirkungen von und alle mögliche Allergien zu jeder Medikation besprechen. Abhängig von den Medikationen und der Patient und der Doktor, konnten die zwei alternative Methoden für das Erzielen des Entspannung- und Schmerzmanagements besprechen.

Die allgemeinsten Arten der Nebenwirkungen der Beruhigung von Colonoscopyberuhigung umfassen Gedächtnisverlust, Grogginess oder Sleepiness, Gedankenlosigkeit und die Schwierigkeit, die ohne Unterstützung steht oder geht. Einige Patienten erfahren die Halluzinationen, die von mildem bis zu klarem und Übelkeit und Erbrechen reichen. Sie ist aus diesen Gründen, die Patienten keine Maschinerie während eines bestimmten Zeitabschnitts fahren oder betreiben sollten das Verfahren einhalten, normalerweise 24 Stunden. Nebenwirkungen der ernsteren Beruhigung umfassen allergische Reaktionen, die atmende Schwierigkeit und gefährlich erhöhten oder verringerten Blutdruck und Puls. Der patient’s Doktor spricht mit ihm über Allergien und irgendwelche negative Reaktionen der Vergangenheit mit Medikationen, bevor er die beste Beruhigung für Colonoscopy wählt.

Obgleich er nicht so allgemein wie ist, Colonoscopyberuhigung habend, beschließen einige Patienten, einen Keinberuhigung Colonoscopy zu haben. Ein Keinberuhigung Colonoscopy ist das gleiche Verfahren, aber ohne die Beruhigungmedikationen. Ein Patient konnte einen Keinberuhigung Colonoscopy aus einigen Gründen wählen. Z.B. konnte er zu den Medikationen allergisch sein, die für bewusste Beruhigung notwendig sind, oder er konnte alternative Masse, wie Hypnose, gegenüber westlicher Hauptströmungsmedizin bevorzugen. Bevor er beschließt, Beruhigungmedikationen zu vermeiden, sollte der Patient mit seinem Doktor die Risiken und den Nutzen aller Methoden besprechen.