Was ist Cooleys Anämie?

Alias Thalassämie oder Mittelmeeranämie, Cooley’s Anämie ist eine Bedingung, in der das Niveau des Hämoglobins im Blut merklich niedriger als Normal ist. Die Menge der roten Blutzellen, die vorhanden sind, auch verringert normalerweise und bildet es schwieriger, damit der Körper Sauerstoff durch den Blutstrom und zu den verschiedenen Organen trägt. Infolgedessen erfährt das einzelne Leiden mit dieser Form der Anämie einige Symptome, die die Lebensqualität ernsthaft auswirken können.

Während es einige spekulative Ursachen der Cooley’s Anämie debattiert unter medizinischen Fachkräften gibt, zustimmen die meisten n, dass dieser bestimmte Zustand in der Natur erblich ist, und überschritten von einem Erzeugung zum folgenden. Cooley’s Anämieerbschaft ist in den Situationen besonders vorstehend, in denen beide Eltern mit irgendeinem Grad dieser Gesundheitsausgabe leiden. Jedoch gibt es keine Garantien, dass Sekundärteilchen das gleiche Niveau der Anämie wie die Eltern erfährt. Ein Kind kann mit einer milden Falthalassämie leiden, während eine oder beide Eltern strengere Symptome aufweisen.

Cooley’s Anämiesymptome können von verhältnismäßig mildem bis zu strengem reichen. Es gibt einige Symptome, die wahrscheinlich sind, während des patient’s Lebens irgendwann zu erscheinen. Ermüdung und Sein Kurzschluss des Atems sind zwei der allgemeineren Symptome. Die Einzelperson ist auch wahrscheinlich, ein wenig Latten zu sein und vielleicht aufweist Zeichen von Gelbsucht ht.

Ein einzelnes Leiden mit Cooley’s Anämie ist gewöhnlich viel mehr abhängig von Zeiträumen der Reizbarkeit als andere. Zusammen mit der Reizbarkeit gibt es auch die Gelegenheit für häufigere Kopfschmerzen und Schlaf Apnea. Skelettartige Deformationen, besonders in der Knochenstruktur des Gesichtes, sind nicht ungewöhnlich. Wachstum gehemmt normalerweise merklich und der Urin ist häufig bewölkt und dunkler als Normal.

Abhängig von der Schwierigkeit der Bedingung, kann ärztliches behandlung für Cooley’s Anämie möglicherweise nicht notwendig sein. Milde Fälle können mit Lösungen wie Essen einer gesunden Diät häufig adressiert werden, die ausreichende Mengen Vitamin D, Kalzium und Zink enthält. Eiseneinlaß sollte begrenzt sein. Andere Schlüsselvitamine, wie verschiedene b-Vitamine, können hinzugefügt werden, um zu helfen, Energieniveaus zu erhöhen. Ein qualifizierter Arzt kann helfen, einen Diätplan zu entwerfen, der korrekte Nahrung liefert, beim Erleichtern der Schmerz und der Unannehmlichkeit mit der Krankheit verband.

In den vorgerückteren Fällen kann die einzige Lösung Bluttransfusionen auf einer wiederkehrenden Basis sein. Die Einleitung des neuen Bluts in den Körper kann helfen, die Menge des Geschenkes der roten Blutzellen und das Niveau des Hämoglobins im Blutstrom zu erhöhen. Die Transfusionen können helfen, Ermüdung herabzusetzen, verbessern Hautfarbe und allgemeine Stimmung und verringern auch die Wahrscheinlichkeiten für zusätzliche Missbildungen der skelettartigen Struktur.