Was ist Corynebakterium Diphtheriae?

Corynebakterium diphtheriae ist die Sorten des Bakteriums, das für Diphtherieinfektion verantwortlich ist. Es ist ein weit verbreiteter Krankheitserreger, der höchstwahrscheinlich ist, Kinder und Leute mit geschwächten Immunsystemen anzustecken, die Phasen in den unhygienischen und overpopulated Regionen. Corynebakterium diphtheriae Infektion ist in den entwickelten Ländern wegen der Verwendbarkeit der Schutzimpfungen für das Bakterium selten. Diphtherie kann behandelt werden und Epidemien mit emergency medizinischer Behandlung normalerweise verhindert werden.

Das Corynebakterium diphtheriae Bakterium einträgt normalerweise den Körper durch die Atemwege er, wenn eine Person mikroskopische Belastungen vom Niesen oder vom Husten einer angesteckten Person inhaliert. Es kann geöffnete Hautverletzungen auch eindringen oder den Körper über verschmutzte Nahrung eintragen oder trinken. Bakterium einbettet im Körpergewebe et und freigibt Giftstoffe ebe, die Entzündung auslösen. Corynebakterium diphtheriae vorwärtskommt auf dem Eiseninhalt des Körpers duzieren und schnell verbraucht Eisenniveaus, um Giftstoffe immer mehr zu wiederholen und zu produzieren.

Eine Person, die mit Corynebakterium diphtheriae angesteckt, ist wahrscheinlich, Symptome innerhalb ungefähr einer Woche Belichtung zu erfahren. Eine wunde Kehle, die schluckende und hustende Schwierigkeit neigen, zuerst zu entwickeln. Da Entzündung in den Fluglinien und in der Kehle verschlechtert, ist eine Einzelperson wahrscheinlich, heise und der Erfahrung strenge Kürze des Atems zu werden sehr. Die Haut kann eine bläuliche Tönung wegen des Sauerstoffmangels im Blut erwerben, und entfärbte Hautverletzungen sind allgemein. Ohne Behandlung kann Entzündung der Herz- und Nervenzellen zu Herzanhalten oder teilweise Paralyse führen.

Wenn ein Doktor vermutet, dass ein Patient unter Diphtherie leidet, können er oder sie eine Kehlekultur für Laboranalyse sammeln. Nach Kontrolle können Corynebakterium diphtheriae und anderem Bakterium normalerweise differenziert werden zwischen, das auf seinem körperlichen Aussehen basiert. Ein Pathologe kann das Giftigkeitniveau einer Probe mit weiterer Untersuchung auch feststellen.

Nach der Herstellung einer Diagnose, gelegt der Patient normalerweise in einen sterilen, unter Quarantäne gestellten Krankenhausraum. Doktoren informieren Krankenhausverwalter und Regierungs-Krankheitskontrollemitten über den Fall, um über die Möglichkeit einer Epidemie zu warnen. Behandlung mit.einbezieht gewöhnlich intravenöse Antitoxine ndlung, um dem Effekt des aktiven Corynebakterium diphtheriae Bakteriums zu widersprechen. Ein Patient, der strenge Atmungskomplikationen hat, kann Sauerstofftherapie, einen Atmungschlauch oder emergency Fluglinienchirurgie empfangen müssen, um Lungenflügelausfall zu verhindern.

Nach sofortiger Behandlung benutzt Mundantibiotika wie Penicillin, um Corynebakterium diphtheriae vom Körper völlig auszurotten. Volle Wiederaufnahme von den Symptomen kann einige Monate nehmen, und Patientennotwendigkeit, Büro des periodischen Doktors festzulegen besucht, um ihre Gesundheit zu überwachen. Familienmitglieder, Mitarbeiter oder Freunde, die Kontakt mit einer ansteckenden Person erben, angeregt n, Schüsse der medizinischen Überprüfungen und des Immunisierungverstärkers außerdem zu empfangen, um das Risiko einer Epidemie zu verringern.