Was ist Cowpox?

Cowpox ist eine Haut und eine Virenkrankheit, die durch das Cowpoxvirus verursacht. Die Krankheit, vorbei gekennzeichnet pockmarks Ähnliches Windpocken, zusammenhängt mit Kontakt mit Kühen nhängt und ist ein Verwandtes des Vacciniavirus. Das Vacciniavirus war für das Pockenvirus und seine Heilung im 20. Jahrhundert verantwortlich. Weniger ernst als die tödliche Pocken, Cowpox verursacht die gleiche Art der milden Symptome wie Windpocken. Die Krankheit übertragen durch direkten Kontakt mit den Kühen, Pferden oder jedem möglichem anderen Tier, welche die Krankheit trägt und erscheint auf menschlicher Haut als die Hautausschlag- oder Rotblasen, die für andere Pockenkrankheiten allgemein sind.

Seinen Namen von den Dairymaids ableitend, die allgemein die Krankheit von rührenden Kuheutern übertrugen, benutzt Cowpox, um zu helfen, die Schutzimpfung für Pocken 1979 zu entwickeln. Vorher zurückgeht dieser Durchbruch jedoch die Geschichte der menschlichen Cowpoxinfektion hinsichtlich mindestens des 18. Jahrhunderts s. Die Prüfung auf Cowpox als mögliche Heilung für Pocken anfing 1791 g, als deutscher Lehrer Peter Plett seine Söhne dem Cowpoxvirus absichtlich aussetzte. Diese Belichtung speicherte sie folglich von der Pockenepidemie, die den Bereich zu der Zeit verwüstete. Des Cowpox, wie Windpocken, kann in ein person’s Leben normalerweise nur einmal abgeschlossen werden.

Heute begrenzt die Krankheit fast ausschließlich auf Europa, höchst bemerkenswert in Großbritannien und ist normalerweise das Resultat des Kontaktes mit angesteckten Hauskatzen. Trotz seines Namens ist begrenzt die Krankheit nicht mehr Common in den Kühen und anstatt in den Waldnagetieren wie Maus und ähnlichen Geschöpfen, die Wühlmäuse angerufen. Durch Kontakt mit diesen Nagetieren, abschließen Katzen des Virus n und es verkündet in Form von Blasen und Verletzungen auf der Haut der Katze.

Am überwiegendsten am Sommer und am Fall, kann des Cowpoxvirus nur durch direkten Kontakt mit einem angesteckten Tier abgeschlossen werden. Viele Mal gesehen der angesteckte Bereich auf einem Menschen nur in den Bereich des Kontaktes mit dem Tier und kann überschritten werden anderen Menschen mit weiterem Kontakt. Der Ausbrütungzeitraum für die Krankheit ist herum acht bis 10 Tage, und die Blasen vermindern im Allgemeinen, häufig mit dem kleinen Schrammen.

Cowpox, in seiner Geschichte als Heilung oder Impfstoff für Pocken, benutzt ganz wie eine Grippeimpfung verwendet heute. Mit Einleitung des Virus in den menschlichen Körper, vertraut macht das Immunsystem mit dem Pockenvirus und kämpft den schwächeren Verwandten und bildet das System immun gegen ähnliche Viren wie Pocken oder Windpocken.