Was ist Croup?

Croup ist eine Vireninfektion, die meistens junge Kinder minderjähriges sechs betrübt. Mit Croup schwellen die vernehmbaren Akkorde, mit dem Ergebnis eines Abstreifenhustens, den einige mit den Tönen vergleichen, eine Dichtung bildet. Da die vernehmbaren Akkorde das schmalste Teil der Fluglinie sind, kann diese Zusammenziehung die Atmung behindern. Obgleich Croup normalerweise nicht eine ernste Infektion ist, kann das Schwellen sie schwierig bilden zu atmen. Es ist für Eltern überwacht nah ihr Kind wichtig, wenn er oder sie den Croup, zwecks die Unterscheidung zwischen einem nicht-ernsten Kasten von Croup und in denen einer haben Situation zu treffen, das Kind emergency medizinische Intervention benötigen kann.

Die Dauer des Croup ist gewöhnlich fünf bis sechs Tage. Sie verschlechtert normalerweise nachts, und die Symptome emporragen nachts ungefähr zweite oder dritte itte. Croup kann ohne Warnung unerwartet anfangen oder kann von einer unschuldigen allgemeinen Kälte entwickeln. Das Virus, das Croup verursacht, ist gerade so ansteckend wie die allgemeine Kälte, also häufige Handreinigung ist- eine gute Idee zu helfen, sie am Verbreiten zu verhindern.

Die Symptome von Croup umfassen ein raues, einen Abstreifenhusten und Symptome der allgemeinen Kälte. Ein Fieber, normalerweise kleiner als 104°F (40°C) kann es begleiten. Ihr Kind kann eine heise Stimme haben, resultierend aus dem Schwellen der vernehmbaren Akkorde. Das wichtigste zu überwachen Symptom ist ein Stridor, der das Keuchen ist, raspy Ton, den Ihr Kind bildet, wenn er innen einen Atem nimmt.

In einem nicht-ernsten Kasten von Croup, fungiert das betroffene Kind normalerweise, ist glücklich und spielerisch und hat einen annehmbaren Appetit. Wenn er oder sie angemessen schlafen kann Brunnen und hat den Husten, aber nicht der Stridor, dann können Sie Ihr Kind höchstwahrscheinlich zu Hause behandeln, oder bis den folgenden Werktag warten, um mit Ihrem Doktor für Rat in Verbindung zu treten. Wenn Ihr Kind einen nicht-ernsten Kasten von Croup hat, ist die Hauptbehandlung ziemlich einfach. Ihre Kindruhe halten und ihn mit Losen Komfort versehen.

Sitzend Hilfen eines in den dampfigen Badezimmers, Croupsymptome, als die Feuchtigkeitshilfsmittel in atmendurchgängen der Reinigung entlasten. Ein kühler Nebel Befeuchter oder ein Vaporizer tun den Trick außerdem. Die kühle Nachtluft bearbeitet auch Wunder, wenn sie die Fluglinien löscht. Viele Kinder gezeigt zur Unfallstation (ER) mit verbesserten Symptomen einfach wegen des Mitternachtsausflugs. Jedes mögliches Fieber, das Croup begleitet, kann mit Acetaminophen oder Ibuprofen behandelt werden.

Ein Fall vom Croup kann bis zu ernsterem etwas schnell weiterkommen. Wenn Sie glauben, dass Zustand Ihres Kindes verschlechtert, Ihren Doktor oder ER für Anweisungen benennen. Wenn Ihr Kind auf die Atmung konzentriert, kann dieses einer versperrten Fluglinie signalisieren. Für das €œindrawing, † aufpassen, in dem das Kind innen am Ansatz, an den Schultern oder an den Rippen bei der Atmung zieht.

Wenn der Stridor und ist schlecht schlechter erhält, selbst wenn das Kind ruhig ist, dann kann der Croup ernst geworden sein. Zum ER sofort gehen, wenn der Indrawing schlechter wird und das Kind offensichtlich schwer arbeitet, um zu atmen. Wenn er oder sie Latten- und can’t Schrei oder Gespräch sind, oder geifern oder Mühe schluckend haben, ist dieses Ursache für große Sorge.

Der er-Personal überprüft Blut-Sauerstoffniveaus Ihres Kindes, um zu sehen, wie viel Sauerstoff er oder sie erhalten. Wenn der Croup schlecht ist, kann der Doktor eine Dosis des verdunsteten Adrenalins ausüben, das schnell arbeitet, um Fluglinien zu öffnen. Ihr Kind kann vorgeschriebene Steroide während eines kurzen Zeitraums auch sein, zum zu helfen, die Fluglinien geöffnet zu halten während der Dauer der Infektion.