Was ist Cysticercosis?

Cysticercosis ist eine Infektion, die aus der Einnahme einer Art Bandwurm resultiert, Bandwurm solium. Während Bandwurmeier innerhalb einer Person ausbrüten und reifen, abwandern sie vom Magen-Darm-Kanal muscle und vom Organgewebe d. Cysticercosis kann zu die Entwicklung der Verletzungen im Körpergewebe führen, die in den Diagnosedarstellungscans sichtbar sind. Die meisten Fälle verursachen nicht wahrnehmbare Symptome, obwohl eine Infektion, die das Gehirn erreicht, zu Ergreifungen, Anblickprobleme und dauerhaften Gehirnschaden führen kann. Doktoren behandeln normalerweise Cysticercosis mit Mundmedikationen, um die Parasiten und die Steroide zu zerstören, um Organentzündung zu verringern.

Die meisten Fälle von der Cysticercosis entstehen, wenn Leute zu wenig gekochtes Schweinefleisch oder ungewaschenes Gemüse essen, die im Boden gewachsen, der mit Schweinrückständen verschmutzt. Die Bedingung ist in den unterentwickelten Ländern und in den Plätzen am allgemeinsten, in denen es wenige Beschränkungen auf Safe Landwirtschaft- und Ranchingpraxis gibt. Nachdem Eier eingenommen, anbringen sie zum Futter des Magen-Darm-Kanals, ausbrüten in Larven und umziehen auf andere Körperteile e.

Cysticercosis erhält seinen Namen von den Zysten, die Larven herstellen, wie sie in erwachsene Bandwürmer reifen. Zysten erscheinen am allgemeinsten im Muskel und im fetten Gewebe innerhalb des Körpers, und sie nicht normalerweise verursachen körperliche Symptome. Es ist möglich für Larven, zu den Augen, in denen sie undeutlichen Anblick verursachen können, und zum Netzhautschaden abzuwandern, der zu Blindheit führen kann. Bandwürmer, die das Rückenmark erreichen, oder Gehirnresultat in einer Bedingung neurocysticercosis benannte und können chronischen Kopfschmerzen, Übelkeit, das Erbrechen und die Ergreifungen verursachen. Neurocysticercosis gilt als einen emergency Zustand und sofortig medizinische Behandlung ist erforderlich, dauerhaften Nervensystemschaden zu verhindern.

Ein Doktor kann auf Zysten im Gehirn und in anderen Körperteilen überprüfen, indem er computergesteuerte Tomographie und (CT) magnetische Resonanz- Darstellungscans (MRI) nimmt. Positive CT-und MRI Resultate zeigen einfach Verletzungen und umgebende Entzündung im Körpergewebe. Blut und Schemelproben gesammelt normalerweise, also können Laborwissenschaftler das Vorhandensein der Schweinefleischbandwürmer bestätigen.

Behandlung für Cysticercosis abhängt von der Schwierigkeit von Symptomen und von der Position der Zysten. Bandwürmer in den Muskeln oder im Magen-Darm-Kanal reagieren normalerweise auf die Mundmedikationen, die anthelminthics genannt. Wenn Entzündung des Herzens oder anderer interner Organe anwesend ist, kann ein Doktor die Mund- oder intravenösen Steroide ausüben, zum zu schwellen zu verringern. Neurocysticercosis erfordert häufig Hospitalisierung, also können Doktoren Symptome überwachen und lebenswichtige Zeichen sicherzustellen beständig bleiben. Spasmolytikummedikationen gegeben allgemein, um zu helfen, Ergreifungen zu verhindern. Mit sofortiger Behandlung in der Lage sind die meisten Patienten, zurückzugewinnen, ohne dauerhafte Gesundheitsprobleme zu erleiden.