Was ist Cystoid Macular Ödem?

Cystoid macular Ödem ist eine Augenstörung, in der kleine Taschen oder in den Zysten, des flüssigen Aufbaus in der Mitte der Retina. In den meisten Fällen ist flüssige Anhäufung das Resultat der defekten oder undichten Blutgefäße im Auge. Kataraktchirurgie ist eine führende Ursache des cystoid macular Ödems wegen des beiläufigen Schadens der Netzhautblutgefäße. Viele anderen Bedingungen, einschließlich Trauma, Diabetes und Vireninfektion können der Störung auch vorausgehen. Undeutlicher Anblick und andere Symptome gehen normalerweise weg auf ihre Selbst innerhalb einiger Wochen, aber hartnäckige Kästen können mit Augentropfen oder gelegentlich -chirurgie behandelt werden müssen.

Der Macula ist ein kleiner Punkt mitten in der Retina dieser zentrale Anblick der Foki. Es gibt Hunderte der kleinen Blutgefäße um den Macula, der, wenn es beschädigt, Flüssigkeit lecken und gelbe Zysten herstellen kann. Die Bedingung ist normalerweise schmerzlos, obwohl zentraler Anblick erheblich gehindert werden kann. Eine Person konnte Mühe haben, auf Gegenstände oder Text direkt vor ihnen zu konzentrieren. Zusatzanblick gelassen gewöhnlich intakt.

Die chirurgischen Verfahren, zum einer verletzten Retina wiederzubefestigen oder der Katarakte aufzuräumen können cystoid macular Ödem ergeben. Nach einem empfindlichen Betrieb auslöst das Immunsystem instinktiv eine milde chemische Antwort sz, um den Augen zu helfen zu heilen. Resultierende Entzündung kann Blutgefäße beschädigen und sie vielleicht zu veranlassen zu brechen öffnen. Die meisten Fälle des postoperativen cystoid macular Ödembeschlusses auf ihren Selbst ohne Behandlung in zwei bis drei Wochen als den Augen fortfahren ei zurückzugewinnen.

Eine Person kann das cystoid macular Ödem auch entwickeln, das einer Augenverletzung oder -infektion folgt. Diabetes ist ein bemerkenswerter Risikofaktor außerdem, da die Krankheit bekannt, um Netzhautblutgefäße zu hindern. Zusätzlich können einige Verordnungmedikationen einschließlich die für Glaukom und bestimmte Arten des Krebses cystoid macular Ödem auch auslösen.

Ein Augendoktor kann die Bedingung während einer Routineaugenprüfung normalerweise bestimmen. Wenn sie unklar ist, ob das Schwellen und die mehrfachen Zysten anwesend sind, kann ein Röntgenstrahlverfahren, das ein Fluoreszinangiogramm genannt, durchgeführt werden. Eine Leuchtstofffärbung eingespritzt in den Blutstrom t, in dem sie während der Blutgefäße in den Augen zerstreut. Röntgenstrahlbilder können die Bewegung der Färbung aufspüren, um zu sehen, wenn Behälter in den Macula lecken.

Behandlung für hartnäckiges cystoid macular Ödem abhängt von der Grund. Wenn Infektion und Diabetes dementsprechend behandelt, aufräumen Symptome normalerweise schnell ll. Heilkräftige Augentropfen oder eingespritzte Lösungen können ausgeübt werden, um Entzündung zu entlasten und heilende Zeit zu verkürzen. Wenn andere Behandlungen ausfallen, kann die Chirurgie cauterize Blutgefäße und des schädigenden Gewebes zu entfernen betrachtet werden.