Was ist Diastasis Recti?

Diastasis recti, das auch allgemein als Abdominal- Trennung bekannt, ist eine Bedingung, in der die rechten und linken Seiten des Muskels, der die Frontseite des Bauches, genannt die Rectus abdominis umfaßt, getrennt werden. Es gefunden am allgemeinsten in den Neugeborenen, in den besonders Babys, die vorzeitig geboren sind oder vom Afroamerikanerabfall sind, und in den schwangeren Frauen. Diastasis recti ist normalerweise nur eine kosmetische Ausgabe und ist nicht gewöhnlich gefährlich oder lebensbedrohend.

Von der Außenseite eines baby’s Körpers, hat Diastasis recti a Kante-wie Aussehen. Es sitzt mitten in dem Bauch und läuft ungefähr vom Bauchnabel bis zum Brustbein. Die Größe der Kante abhängt von, wie viel der Muskel in einem bestimmten Bereich belastend ist. Häufig kann die Kante so subtil sein, dass es nur leicht gesehen werden kann, wenn das Baby in einer Sitzenposition gehalten.

In den Frauen, die in den Anfangsstadien der Schwangerschaft sind, können Zeichen von Diastasis recti als weiches Extragewebe und Haut auf der vorderen Wand des Abdomen erscheinen. Dieses kann zu einer Ausbuchtung, die an Größe unterscheidet, abhängig von der Schwierigkeit der Bedingung entwickeln. In den Extremfällen können die Teile des Babys gesehenes Herauspressen in einer Ausbuchtung sein, während in anderen Situationen es möglich gerade sein kann, Teil der Gebärmutter zu sehen.

Diastasis recti ist ein allgemeiner Zustand, der mit einer körperlichen Prüfung bestimmt werden kann, und ist nicht ernst oder lebensbedrohend. Wenn ein Patient vorher Chirurgie des Abdomen gehabt, vor der Herstellung einer Diagnose muss ein Doktor normalerweise incisional oder epigastric Hernie durchstreichen. Ein Ultraschall kann helfen, die Diagnose zu erklären, wenn diese Situation entsteht.

Die Bedingung heilt normalerweise schließlich ohne Intervention. Frauen, die entbunden, können helfen, den heilenden Prozess zu beschleunigen, indem sie regelmäßig eine Reihe Übungen durchführen, die als die Tupler Technik bekannt sind. Die allgemeinste mögliche Komplikation ist, wenn eine Hernie zwischen den Muskeln wächst, bevor sie verpfänden können. Dieses behoben gewöhnlich mit Chirurgie.

Diastasis recti verursacht am allgemeinsten durch übermäßigen Druck auf der Wand des Abdomen während der Schwangerschaft. Aus diesem Grund empfohlen keine Art der Übung oder der Tätigkeit, die ergibt, ausgedehnt oder starke Spannung im Abdomen im Allgemeinen nicht für Frauen, die in ihrem zweiten Trimester der Schwangerschaft sind. Wiederholte Schwangerschaften oder die Belastung des Tragens der mehrfachen Fötusse können die Wahrscheinlichkeiten des Erhaltens der Bedingung auch erhöhen.