Was ist Dickdarmbewässerung?

Alias ist Doppelpunkthydrotherapie, eine Dickdarmbewässerung ein Prozess, der die Einleitung der Flüssigkeit in den Doppelpunkt mit.einbezieht. Der Prozess gesagt, um zu lösen und ebene Giftstoffe vom Doppelpunkt und die Leistungsfähigkeit des Organs folglich zu erhöhen. Gleichzeitig behaupten Antragsteller auch, dass, indem man Substanzen entfernt, die im Doppelpunkt faulend sind, die Gesamtfunktion des Körpers erhöht.

Die Idee der Dickdarmbewässerung gewesen herum für viele Jahrhunderte. So weit zurückziehen, wie altes Ägypten, dort etwas Gedanke zum Potenzial gewesen, damit Abfallprodukte im Körper sammeln und anfangen zu verschlechtern. Da der aufgefangene Abfall anfängt zu zerlegen, ist der Bereich wahrscheinlich ein Nährboden für Bakterium, der der Reihe nach in die anderen Systeme des Körpers durchsickert und eine große Auswahl der Gesundheitsunpäßlichkeiten verursacht.

Eins der grundlegenden Werkzeuge, die in einer Dickdarmbewässerung benutzt, ist der Enema. Beschäftigt durch viele Leute, um temporäre aber schmerzliche Verstopfung, using einen Enema macht zu beschäftigen es möglich, Flüssigkeit zu bewässern, die mit Reinigungmitteln in den Doppelpunkt hineingegossen. Während im Doppelpunkt, anfängt die Flüssigkeit, jede mögliche Anhäufung auf den Doppelpunktwänden zu lösen und sie genug zu erweichen, damit sie durch das System überschreiten und vom Körper weggetrieben werden kann. Nachdem er den Doppelpunkt mit der Flüssigkeit gefüllt, bleibt der Patient in vornübergeneigten Zustand bis das Glauben eines starken Drängens klar zu werden.

Antragsteller dieses Prozesses von Colonics gebrauchen einige verschiedene Substanzen, um den Doppelpunkt der Verunreinigungen zu reinigen. Während einige es vorziehen, nichts zu verwenden mehr als warmes Wasser, drängen andere Praktiker auf den Gebrauch der Flüssigkeit, die mit Kräutern hineingegossen. Psylliumhülsen können auch verbraucht werden ein paar Stunden vor der Bewässerung. In dieser Anwendung eintragen die Hülsen den Doppelpunkt n und erweitern und effektiv reiben jeden möglichen Rückstand von den Doppelpunktwänden. Während Flüssigkeit in den Doppelpunkt über das Rektum eingeführt, erweichen die Hülsen ein wenig und weggetrieben leicht zusammen mit den Verunreinigungen n.

Das Engagieren in einer Dickdarmbewässerung behauptet manchmal, um eine große Weise zu sein, eine große Auswahl von den körperlichen Unpässlichkeiten zu kurieren. Fieber, übermäßige Ermüdung und Muskelschwäche zugeschrieben manchmal einem verstopften Doppelpunkt n. Es gibt die, die das Verfahren können bei den emotionalen Ausgaben wie Tiefstand und Angst auch helfen behaupten, da das Bakterium, das durch den faulenden Inhalt des Doppelpunktes erzeugt, der Grund sein könnte, dass die Funktion des Nervensystems gehindert.

Während es viel Einzelbericht zur Unterstützung der Dickdarmbewässerung gibt, stützt moderne Medizin den Gebrauch von Bewässerungprozessen für den Doppelpunkt nicht als Weise der Vergrößerung von Gesundheit. Seit dem frühen - Jahrhundert des Th 20, gemerkt traditionelle Ärzte, dass der Doppelpunkt zum Wegtreiben der Angelegenheit bemerkenswert fähig ist und tatsächlich nur das Bakterium behält, das benötigt, um richtig durchzuführen. Ärzte warnen den weit von das Helfen einer Einzelperson, bessere Gesundheit zu genießen, könnte das Einsetzen einer Dickdarmbewässerung die natürliche Funktion des Doppelpunktes zu häufig stören und führt vielleicht zu Dehydratisierung. Zusätzlich konnten bestimmte Kräutermischungen auf die Verordnungmedikation negativ einwirken und zu weitere Gesundheitsrisiken führen.