Was ist Diuresis?

Diuresis ist eine Zunahme der Produktion des Urins durch die Nieren, der gewöhnlich eine entsprechende Zunahme des Urins ergibt, der durch den Körper weggetrieben; Diuresis ohne eine angeschlossene Zunahme von Urination kann strenge medizinische Probleme verursachen. Es gibt eine große Auswahl der Ursachen für Diuresis, und eine Zusammenstellung der Behandlung nähert, wenn Behandlung angefordert.

Bestimmte Arten der Übung können Diuresis verursachen, und es kann durch eine große Auswahl der Gesundheitszustände und den Gebrauch bestimmter Drogen oder Medikationen auch verursacht werden. Kaffee ist ein Beispiel einer weithin bekannten diuretischen Droge, aber zahlreich können andere Substanzen zu Diuresis führen. Die Bedingung kann durch Polydipsia, eine fantastische Weise auch verursacht werden des Sagens des intensiven Dursts, da die meisten Leute auf Durst reagieren, indem sie mehr trinken und eine angeschlossene Zunahme der Produktion des Urins durch die Nieren anregen.

Diuresis ist nicht notwendigerweise Grund zur Besorgnis, abhängig von der Grundursache. Z.B. suchen Leute an der großen Höhe nach Zeichen von Diuresis, anzuzeigen, dass sie gut den Bedingungen an der Höhe anpassen, und Diuresis ist eine allgemeine Nebenwirkung einiger verschreibungspflichtiger Medikamente. Unter diesen Umständen können Leute beachten, dass sie nach Diuresis heraus suchen müssen, aber es ist nicht die Ursache, zum zu den Doktoren zu laufen. Für die Patienten, die von Nierenausfall erholen, ist Diuresis häufig ein willkommenes Zeichen und anzeigt, dass die Nierefunktion radikal verbessert.

In anderen Fällen ist Diuresis ein Zeichen eines ernsten Probleme. Er kann anzeigen, dass die Nieren stören, z.B. und es ein allgemeines verbundenes Symptom von Bedingungen wie Herzversagen, Diabetes, hypercalcemia und einer Zusammenstellung anderer Bedingungen ist. In diesen Fällen ist es wichtig, einen Doktor zu sehen, um an die Grundursache des Diuresis zu gelangen und es zu adressieren, wie gebraucht. Eine Zusammenstellung der anti-diuretic Drogen kann ausgeübt werden, und Behandlung für die zugrunde liegende Bedingung auch empfohlen stark.

Es gibt einige verschiedene Arten Diuresis, und zu kennzeichnen kann wichtig sein, dem schreiben einen Patienten leidet von. Im osmotischen Diuresis z.B. aufbauen Substanzen in den Röhrchen der Nieren, behindern die Reabsorption des Wassers und verursachen ein erhöhtes Niveau des Wassers im Blutstrom, der der Reihe nach die Nieren veranlaßt, Urinausgang zu erhöhen. Im Rückstoß Diuresis Patientenerzeugnis ein große Menge Urin, wie sie von Nierenausfall erholen. Diuresis kann durch Aussetzung zur Kälte oder zu verlängerter Untertauchung auch verursacht werden, in diesem Fall es bekannt als Immersion Diuresis, da der Körper Blutgefäße einengt, um Hitze zu konservieren und die Nieren führt, um mehr Urin zu produzieren.