Was ist DruckCardiomyopathy?

Cardiomyopathy betonen, alias bezieht sich Syndrom des defekten Herzens, auf eine strenge Schwäche des Herzmuskels, der plötzlichem Druck folgt. Der Druckauslöser kann, wie ein Anschlag oder eine Verletzung körperlich sein, oder emotional, wie extremes Leid, Zorn, Furcht oder Überraschung. Patienten, welche gewöhnlich die Erfahrungssymptome des Druck Cardiomyopathy ähnlich denen des Herzanhaltens erleiden. Die meisten Patienten, die mit Syndrom des defekten Herzens bestimmt werden, sind post-menopausal Frauen ohne vorherige Geschichte der kardiovaskulären Krankheit. Mit passender und fristgerechter Behandlung bilden die meisten Druck Cardiomyopathypatienten eine volle Wiederaufnahme.

Zuzeiten des körperlichen oder emotionalen Druckes produziert der menschliche Körper erhöhte Niveaus des Druckhormons, Adrenaline. Adrenaline ist lang in der „Kampf- oder Flug“ Antwort zur Gefahr impliziert worden. Sie kann die Stärke zur Verfügung stellen, die notwendig ist, weg abzuwehren oder von einem Angreifer oder von einer gefährlichen Situation zu fliehen.

Medizinische Wissenschaft nicht noch hat ein volles Verständnis von, wie Adrenaline das Herz auswirkt, aber sie vermuten, dass, im Druck Cardiomyopathy, ein enormer Ansturm von Adrenaline einfach den Herzmuskel überwältigt. Dieses kann Herzfunktion hindern, obwohl normalerweise diese Beeinträchtigung ist temporär und verlässt hinter keinen dauerhaften schlechten Wirkungen.

Viele Leute, die Syndrom des defekten Herzens erfahren, glauben, wie sie einen Herzinfarkt haben. Symptome umfassen Kürze des Atems, des niedrigen Blutdruckes, des congestive Herzversagens und des Schmerzes in der Brust. Wenn ein Herzinfarkt jedoch auftritt werden Arterien um das Herz blockierte, einschränkenDurchblutung und Verursachen des Gewebetodes im Herzmuskel. Die meisten Leute mit Druck Cardiomyopathy haben auch gesunde kardiovaskuläre Systeme und haben keine arterielle Blockierung erfahren. Der Adrenalineansturm, der im Syndrom des defekten Herzens impliziert wird, scheint, Herzgewebe vorübergehend zu lähmen, aber tötet es nicht.

Die Symptome von Druck Cardiomyopathy erscheinen normalerweise plötzlich. Sie sind häufig so streng, dass Patienten sofort ärztliches behandlung suchen. Syndrom des defekten Herzens kann bedeutende, wenn temporäre, Herzmuskelschwäche verursachen. Die meisten Patienten müssen hospitalisiert werden, während sie zurückgewinnen.

Mit Behandlung ist die Prognose für Druck Cardiomyopathy sehr gut. Der Herzmuskel erholt normalerweise sich von temporärer Paralyse innerhalb von 14 tagen, und die Krankheit lässt normalerweise keinen dauerhaften Schaden. Die meisten Patienten gewinnen vollständig zurück. Doktoren nicht noch wissen, was die Rate des Wiederauftretens für Syndrom des defekten Herzens ist, aber viele glauben, dass die Krankheit unwahrscheinlich zu wiederkehren ist.